02.04.2020 Maklerwelt

VPV mit neuer Makler-Onlinestrecke

Makler können ab sofort Schaden- und Unfallversicherungen über die digitale Plattform „myVPV“ vermitteln.

In Kooperation mit einem Insurtech will die VPV den Maklern ihre Arbeit erleichtern. (Foto: BillionPhotos.com/Adobe Stock)
In Kooperation mit einem Insurtech will die VPV den Maklern ihre Arbeit erleichtern.
(Foto: BillionPhotos.com/Adobe Stock)

Die VPV bieten ihren angebundenen Maklern laut einer Unternehmensmitteilung eine neue, einfache und schnelle Möglichkeit, Kompositversicherungen zu vermitteln. „Ganz nach dem Motto ‚Keep it simple – keep it fast‘ haben wir mit unserer neuen Makler-Onlinestrecke unser Angebot an Schadenversicherungen digitalisiert“, sagt Torsten Poetz, Vorstand der „Vereinigte Post. Die Makler-AG (MAG)“. Zum Start finden Makler dort sowohl die Hausrat- und Tierhalterhaftpflichtversicherung sowie eine Unfallversicherung. Das Angebot soll sukzessive um weitere Produkte erweitert werden. Alle Produkte stehen jeweils in den Leistungsstufen Klassik und Premium zur Verfügung. Sowohl der Makler als auch der Kunde kann das Portal (myVPV.de) nutzen. Dort können beide fallabschließend Vertragsänderungen vornehmen oder die Schadenregulierung durchführen. „myVPV“ soll auch mit anderen Maklerverwaltungsprogrammen kompatibel sein.

Als Partner für die neue Makler-Onlinestrecke hat die VPV die Neodigital Versicherung AG gewonnen. „Die Neodigital ermöglicht neben einem webbasiertem Zugang auch das komplett digitale Produktgerüst sowie eine einfache digitale Verwaltung aller Prozesse – vom Antrag bis zur Zahlung“, erläutert Stephen Voss, Vorstand Marketing und Vertrieb des InsurTech, die digitale „Insurance-as-a-Service-Lösung“.

 


Weitere Artikel

Listing

21.01.2021 Maklerwelt

Umfrage: Unabhängige Makler mit starken Zahlen im Jahr 2020

Trotz der Corona-Pandemie konnten unabhängige Vermittler ihren Gewinn und Umsatz im Durchschnitt deutlich erhöhen. Laut des AfW-Vermittlerbarometers liegt das aber auch an der Aufgabe kleiner und unrentablerer Einheiten.

> weiterlesen
Listing

19.01.2021 Maklerwelt

IDD: Sanktionen gegen Vermittler vor allem in Deutschland

Seit Einführung der Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) im Februar 2018 sind deutsche Vermittler im europäischen Vergleich mit Abstand am häufigsten sanktioniert worden. Der AfW sieht die konsequente Umsetzung des Aufsichtsregimes als Bestätigung eines funktionierenden Systems.

> weiterlesen
Listing

18.01.2021 Maklerwelt

Zahl der Vermittler steigt überraschend im vierten Quartal

Ist das bereits eine Trendwende? Erstmals seit neun Jahren ist die Zahl der registrierten Versicherungsvermittler im Vergleich zum Vorquartal wieder gestiegen. Vor allem die arg gebeutelte Ausschließlichkeit legte zu. Die Branche sieht aber eher kurzfristige Effekte als Ursache.

> weiterlesen