23.02.2021 Produkte

Alte Leipziger und Itzehoer Versicherungen arbeiten künftig enger zusammen

Die beiden Versicherer haben ihre Kooperation auf den Bereich Lebensversicherungen ausgeweitet: Die Itzehoer bietet nun fondsgebundene Produkte der Alten Leipziger an.

Die beiden Versicherer Alte Leipziger und Itzehoer bündeln ihre Kräfte. Sie einigten sich auf eine Zusammenarbeit in Sachen Lebensversicherungen. (Foto: ©DragonImages - stock.adobe.com)
Die beiden Versicherer Alte Leipziger und Itzehoer bündeln ihre Kräfte. Sie einigten sich auf eine Zusammenarbeit in Sachen Lebensversicherungen.
(Foto: ©DragonImages - stock.adobe.com)

Alte Leipziger und Itzehoer Versicherungen intensivieren ihre vertriebliche Zusammenarbeit: Vermittler der Itzehoer verkaufen künftig fondsgebundene Produkte der Alten Leipziger. Dabei geht es konkret um die Rentenversicherung „Alfonds”. Das Unternehmen von Frank Thomsen, Vertriebsvorstand der Itzehoer Versicherungen, hatte sich im Vorfeld dazu entschieden, keine eigenen Fondsprodukte zu entwickeln.

Für Frank Kettnaker, Vertriebsvorstand der Alten Leipziger, bedeutet die Zusammenarbeit vor allem eine Stärkung seines Unternehmens im norddeutschen Raum: „Hier ist die Itzehoer im Schaden-/Unfallgeschäft traditionell sehr stark. Geht das Kundengespräch in Richtung Altersvorsorge, ist jetzt auch das Angebot der Alte Leipziger dabei.”

Zusammenarbeit bereits in Rechtsschutzsparte

 

Es ist nicht die erste gemeinsame Sache der beiden Versichererer. Seit 2018 bietet die Alte Lepiziger Rechtsschutzpolicen der Itzehoer an. Die Kooperation war Teil des Verkaufs der Rechtsschutz Union. Der Konzern Alte Leipziger - Hallesche hatte 2017 die komplette Rechtsschutzsparte einschließlich des Tochterunternehmens Rechtsschutz Union an die Itzehoer Versicherungen veräußert.


Weitere Artikel

Listing

21.10.2021 Produkte

DAV: Rentenpolitik wird für neue Koalition zur Mammutaufgabe

Die Deutsche Aktuarvereinigung äußert ein zaghaftes Lob für die Idee der Ampel-Parteien, die gesetzliche Rente um eine kapitalgedeckte Komponente zu ergänzen. Ansonsten sehen die Experten noch viele offene Fragen und ungelöste Probleme bei den beiden anderen Säulen der Altersvorsorge.

> weiterlesen
Listing

21.10.2021 Produkte

Lebensversicherer wachsen nach Corona-Bremse wieder

Der GDV sieht für die Branche deutliche Zeichen der Besserung. Das Neugeschäft 2021 ist nach sechs Monaten im Vorjahresvergleich um fünf Prozent im Plus. Großen Anteil daran hat die betriebliche Altersvorsorge.

> weiterlesen
Listing

19.10.2021 Produkte

Neues BU-Rating von Franke und Bornberg

Die Ratingagentur aus Hannover hat aktuelle Berufsunfähigkeitstarife untersucht. Ergebnis: Sie sind so leistungsstark wie nie. Umso wichtiger werden jetzt die Aspekte Stabilität und Nachhaltigkeit.

> weiterlesen