23.02.2021 Produkte

Alte Leipziger und Itzehoer Versicherungen arbeiten künftig enger zusammen

Die beiden Versicherer haben ihre Kooperation auf den Bereich Lebensversicherungen ausgeweitet: Die Itzehoer bietet nun fondsgebundene Produkte der Alten Leipziger an.

Die beiden Versicherer Alte Leipziger und Itzehoer bündeln ihre Kräfte. Sie einigten sich auf eine Zusammenarbeit in Sachen Lebensversicherungen. (Foto: ©DragonImages - stock.adobe.com)
Die beiden Versicherer Alte Leipziger und Itzehoer bündeln ihre Kräfte. Sie einigten sich auf eine Zusammenarbeit in Sachen Lebensversicherungen.
(Foto: ©DragonImages - stock.adobe.com)

Alte Leipziger und Itzehoer Versicherungen intensivieren ihre vertriebliche Zusammenarbeit: Vermittler der Itzehoer verkaufen künftig fondsgebundene Produkte der Alten Leipziger. Dabei geht es konkret um die Rentenversicherung „Alfonds”. Das Unternehmen von Frank Thomsen, Vertriebsvorstand der Itzehoer Versicherungen, hatte sich im Vorfeld dazu entschieden, keine eigenen Fondsprodukte zu entwickeln.

Für Frank Kettnaker, Vertriebsvorstand der Alten Leipziger, bedeutet die Zusammenarbeit vor allem eine Stärkung seines Unternehmens im norddeutschen Raum: „Hier ist die Itzehoer im Schaden-/Unfallgeschäft traditionell sehr stark. Geht das Kundengespräch in Richtung Altersvorsorge, ist jetzt auch das Angebot der Alte Leipziger dabei.”

Zusammenarbeit bereits in Rechtsschutzsparte

 

Es ist nicht die erste gemeinsame Sache der beiden Versichererer. Seit 2018 bietet die Alte Lepiziger Rechtsschutzpolicen der Itzehoer an. Die Kooperation war Teil des Verkaufs der Rechtsschutz Union. Der Konzern Alte Leipziger - Hallesche hatte 2017 die komplette Rechtsschutzsparte einschließlich des Tochterunternehmens Rechtsschutz Union an die Itzehoer Versicherungen veräußert.


Weitere Artikel

Listing

23.02.2021 Produkte

Nur noch 16 von 47: Beitragsgarantien auf dem Rückzug

Klassische private Rentenversicherungen werden zum Auslaufmodell - so sieht es eine Marktstudie der Rating-Agentur Assekurata. Doch während viele Anbieter sich aus dem Neugeschäft mit der 100-Prozent-Garantie zurückziehen, haben auch Tarife der neuen Klassik mit sinkenden Überschussdeklarationen zu kämpfen.

> weiterlesen
Listing

19.02.2021 Produkte

Private und betriebliche Altersvorsorge: MetallRente bleibt auf Wachstumskurs

Das Versorgungswerk der Metall- und Elektroindustrie meldet auch in der Corona-Krise Zuwächse. Altersvorsorgesparer profitieren von attraktiven Renditen. Auch die Nachfrage nach Absicherung der Arbeitskraft steigt.

> weiterlesen
Listing

15.02.2021 Produkte

WWK baut nachhaltiges Fonds­angebot aus

Die WWK reagiert auf die neue Transparenzverordnung der EU und das wachsende Interesse an nachhaltigen Finanzanlagen. Für die Vorsorgeverträge ohne Garantie gibt es nun ein vorkonfektioniertes Angebot ESG-konformer Fonds.

> weiterlesen