28.06.2021 Produkte

Gothaer bringt neue Garantie-Rente

Mit ihrem neuen Produkt „GarantieRente Index” will die Gothaer Sicherheit, Rendite und Nachhaltigkeit unter einen Hut bringen. Die Experten von Franke und Bornberg zeigen sich angetan.

In der Kölner Gothaer-Zentrale freut man sich über das Lob unabhängiger Experten für das neue Rentenprodukt. (Foto: Gothaer)
In der Kölner Gothaer-Zentrale freut man sich über das Lob unabhängiger Experten für das neue Rentenprodukt.
(Foto: Gothaer)

Die Gothaer schickt die neue „GarantieRente Index“ ins Rennen. Dabei handelt es sich nach Einschätzung des Kölner Lebensversicherers um eine zukunftssichere und renditestarke private Rentenversicherung, die zudem Nachhaltigkeitsaspekte berücksichtige. Die Ausgestaltung sei sehr flexibel und lasse sich an die verschiedenen Lebenssituationen individuell anpassen. Hohe Sicherheit gewährleisten demnach unter anderem eine wählbare Beitragsgarantie, eine garantierte Mindestrente, ein garantierter Rentenfaktor sowie eine jährliche Renditesicherung. Das Analyseunternehmen Franke und Bornberg hat das Produkt bereits mit einer Top-Bewertung FFF+ ausgezeichnet (Note 0,5 in der Kategorie garantieorrientierte hybride Rentenversicherung).

Anlagestrategie mit Wertsicherung

 

Die Gothaer hält ihr neues Produkt für eine gute Ergänzung zur gesetzlichen Altersvorsorge, weil sie neben Sicherheit durch einen cleveren Index auch gute Renditechancen verspreche. Dabei kann der Kunde seine Anlagestrategie selbst bestimmen und aus verschiedenen Indizes wählen. Diese können jederzeit einfach umgeschichtet werden. Es kommen verschiedene Wertsicherungsmechanismen zum Einsatz. Wer nachhaltig investieren will, kann dazu die entsprechenden MultiAsset- oder Aktienindizes berücksichtigen. Das Online-Tool „Anlagekonfigurator“ informiert über das Indexportfolio und hilft bei der Beratung des Kunden.

Individuelles Sicherheitslevel, flexible Ein- und Auszahlung

 

Die Kunden können eine Beitragsgarantie zwischen 50 und 100 Prozent wählen. In Sachen Beitrag ist der Kunde völlig flexibel, je nach Lebenssituation kann er seine Zahlungen jederzeit erhöhen oder aussetzen sowie zusätzliche Beiträge leisten. Wird Geld benötigt, sind Kapitalentnahmen möglich. Anstelle einer garantierten lebenslangen Rente kann der Kunde auch eine einmalige Kapitalauszahlung oder eine Mischung aus beidem wählen. Wurde ein Berufsunfähigkeitsschutz vereinbart, werden je nach Ausgestaltung die Beiträge übernommen und zusätzlich eine Rente gezahlt. Die GarantieRente Index wird auch im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) angeboten und bietet hier zusätzlich die Möglichkeit einer jährlichen garantierten Rentensteigerung bei Rückdeckungsversicherungen.

„Wir sind stolz, mit der ,GarantieRente Index’ ein sehr innovatives Produkt anbieten zu können, mit dem wir unseren Kunden eine nachhaltige Altersvorsorge ermöglichen", so Michael Kurtenbach, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Lebensversicherung AG. 


Weitere Artikel

Listing

21.10.2021 Produkte

DAV: Rentenpolitik wird für neue Koalition zur Mammutaufgabe

Die Deutsche Aktuarvereinigung äußert ein zaghaftes Lob für die Idee der Ampel-Parteien, die gesetzliche Rente um eine kapitalgedeckte Komponente zu ergänzen. Ansonsten sehen die Experten noch viele offene Fragen und ungelöste Probleme bei den beiden anderen Säulen der Altersvorsorge.

> weiterlesen
Listing

21.10.2021 Produkte

Lebensversicherer wachsen nach Corona-Bremse wieder

Der GDV sieht für die Branche deutliche Zeichen der Besserung. Das Neugeschäft 2021 ist nach sechs Monaten im Vorjahresvergleich um fünf Prozent im Plus. Großen Anteil daran hat die betriebliche Altersvorsorge.

> weiterlesen
Listing

19.10.2021 Produkte

Neues BU-Rating von Franke und Bornberg

Die Ratingagentur aus Hannover hat aktuelle Berufsunfähigkeitstarife untersucht. Ergebnis: Sie sind so leistungsstark wie nie. Umso wichtiger werden jetzt die Aspekte Stabilität und Nachhaltigkeit.

> weiterlesen