13.01.2020 Produkte

uniVersa verbessert Leistungen

Mehr Flexibilität für Kunden bei fondsgebundenen Rentenversicherungen.

Versicherte bekommen mehr Gestaltungsmöglichkeiten bei der fondsgebundenen Privat- und der Rürup-Rente. (Foto: uniVersa)
Versicherte bekommen mehr Gestaltungsmöglichkeiten bei der fondsgebundenen Privat- und der Rürup-Rente.
(Foto: uniVersa)

Die uniVersa aus München hat nach eigenen Angaben ihr Produktangebot in der Lebensversicherung zum Jahreswechsel verbessert. In der fondsgebundenen Privat- und Rürup-Rente könne jetzt bereits bei Antragstellung eine einmalige Sonderzahlung aufgenommen werden. Diese werde bei der Hochrechnung der Kapital- und Rentenwerte im Angebot sowie in den vertragsrelevanten Unterlagen berücksichtigt. Weitere Sonderzahlungen seien während der Vertragslaufzeit jederzeit möglich – ebenso könne der monatliche Beitrag später flexibel erhöht oder reduziert werden.

Bei der Berufsunfähigkeitsversicherung werde zudem auf eine Meldepflicht bei gesundheitlichen Verbesserungen verzichtet. Dieser Mehrwert wurde zum Jahreswechsel in den Versicherungsbedingungen aufgenommen und gilt für die Tarife Exklusiv und Premium.


Weitere Artikel

Listing

12.10.2021 Produkte

Neues Angebot: Fondspolicen für Senioren

Provinzinal Rheinland Lebensversicherung vertreibt künftig „GenerationenDepot Invest“ – Herausgeber der fondsgebundenen Rentenpolice ist die Sparkassentochter Deka.

> weiterlesen
Listing

11.10.2021 Produkte

Trauerfall-Vorsorge: Starke Produkte, starker Partner

Hohe Bestattungskosten kontern: Der Spezialversicherer Monuta überzeugt mit innovativen Sterbegeld-Policen und Services – und setzt auf langfristige vertriebliche Zusammenarbeit.

> weiterlesen
Listing

07.10.2021 Produkte

Altersvorsorge: Garantien verhindern auskömmliche Rente

Eine Studie des Deutschen Instituts für Altersvorsorge kommt zu dem Ergebnis, dass Altersvorsorgesparer mehr Risiken eingehen müssen, um Rentenlücken zu schließen.

> weiterlesen