10.01.2020 Produkte

Mehr Flexibilität und Dynamik für fondsgebundene Rentenversicherungen

Die Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G. folgt dem Markttrend: Kunden von Fondspolicen erhalten mehr Möglichkeiten in der Gestaltung ihrer Altersvorsorge.

Der Volkswohl Bund stärkt die Handlungsoptionen von Kunden in der fondsgebundenen Altersvorsorge. (Foto: Wilfried Pohnke/Pixabay)
Der Volkswohl Bund stärkt die Handlungsoptionen von Kunden in der fondsgebundenen Altersvorsorge.
(Foto: Wilfried Pohnke/Pixabay)

Fondspolice-Kunden der Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G. können ab sofort in den ersten zehn Jahren jederzeit ihren Beitrag erhöhen – um bis zu 500 Euro im Monat. Außerdem sind laut Unternehmensangaben in jedem Jahr Zuzahlungen bis zu 200 Prozent des Jahresbeitrags möglich. Unabhängig vom Beitrag kann der Kunde immer bis zu 1000 Euro im Jahr zuzahlen. Die einmal vereinbarten Vertragsgrundlagen bleiben dabei bestehen.

Auch Auszahlungen aus dem Vertragsguthaben seien jetzt leichter möglich. Während der Rentenphase kann der Kunde jederzeit kostenfrei über sein Geld verfügen – bis zu einer Summe von 20.000 Euro pro Jahr. Der Rentenbeginn lässt sich mit der Fondspolice ebenfalls nach hinten schieben. Das Guthaben kann bis maximal zum 88. Lebensjahr stehen bleiben, ohne zusätzliche Kosten. Auch die Dynamik-Option wurde laut Anbieter zu Gunsten der Kunden verbessert. Wer eine Dynamikerhöhung in seine Fondspolice einschließt und sie zeitweise nicht in Anspruch nehmen möchte, kann sie später wieder aktivieren, selbst wenn er im Vorfeld der Erhöhung schon mehrfach widersprochen hat.

Sämtliche Neuerungen gelten für die private fondsgebundene Rentenversicherung ohne Garantien – mit und ohne Zusatzbausteine – und auch für die Fondspolice mit gemanagten Portfolios "FondsFittery". Sie arbeitet mit ETFs, die in einem bestimmten Mischungsverhältnis zusammengestellt werden und auf die unterschiedlichen Vorsorgeprofile der Kunden abgestimmt sind.


Weitere Artikel

Listing

12.05.2021 Produkte

Policen Direkt sieht ungebrochenes Vertrauen in die Lebens­versicherung

Deutschlands führender Policenaufkäufer Policen Direkt hat die aktuellen Marktanteile der deutschen Lebensversicherer berechnet. Basis ist deren Solvenzberichterstattung. Fazit: Der Gesamtmarkt ist trotz Corona ziemlich stabil.

> weiterlesen
Listing

11.05.2021 Produkte

20 Jahre Riesterrente: Jubiläum mit Bauchschmerzen

Vor genau zwei Jahrzehnten hat der Bundestag das Altersvermögensgesetz beschlossen – der Beginn der Riesterrente. Während die Versicherer insgesamt eine positive Bilanz ziehen, fordern Verbraucherschützer ihre Abschaffung.

> weiterlesen
Listing

07.05.2021 Produkte

Rente vom Chef: Geringere Garantie, mehr Chancen

Die Alte Leipziger setzt bei der betrieblichen Altersvorsorge auf eine einfaches Konzept mit verbesserten Ertragschancen. Sparer müssen im Vergleich zu klassischen bAV-Produkten aber ein etwas höheres Risiko tragen.

> weiterlesen