Urteile

Listing

11.01.2021 Recht | Ratgeber

BGH-Urteil: Immobilienkäufer sollten nicht blind vertrauen

Immobiliekäufer sollten sich in Sachen Wohngebäudeversicherung nicht auf den Vorbesitzer verlassen. Wie eine aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zeigt, drohen sie sonst auf Schäden sitzen zu bleiben.

> weiterlesen
Listing

03.12.2020 Recht | Ratgeber

Trotz Fristablauf: Versicherung muss zahlen

Ein aktuelles Urteil des OLG Frankfurt zeigt, dass Versicherungen Leistungen nicht immer verweigern können, selbst wenn Fristen zur Anzeige versäumt wurden.

> weiterlesen
Listing

23.10.2020 Recht | Ratgeber

Betriebsschließungen: Haftpflicht­kasse verurteilt, Allianz einigt sich außer­gerichtlich

Im Streit um Entschädigungen nach coronabedingten Betriebsschließungen kassiert nun auch die Haftpflichtkasse wegen intransparenter Vertragsbedingungen eine Niederlage vor dem Münchner Landgericht. Die Allianz vermeidet ein Urteil und schließt einen Vergleich.

> weiterlesen
Listing

19.10.2020 Recht | Ratgeber

Kein Aufbrechen: Hausratversicherer muss trotz Diebstahls nicht zahlen

Das Amtsgericht München hat entschieden, dass eine Hausratversicherung nicht für einen entwendeten Koffer zahlen muss, wenn der Dieb das Auto per Funksignal unbefugt geöffnet hat.

> weiterlesen
Listing

01.10.2020 Recht | Ratgeber

Corona-Urteil zur Betriebs­schließung: Gastwirt erstreitet eine Million

Ein aktuelles Urteil des Landgerichts München gegen die Versicherungskammer Bayern könnte der Auftakt einer Niederlagenserie deutscher Versicherer vor Gericht sein. Die Versicherung will Berufung einlegen.

> weiterlesen
Listing

24.09.2020 Recht | Ratgeber

Bundesarbeits­gericht bestätigt Anspruch auf bAV-Versorgung

Das Bundesarbeitsgericht hat die Rechte von zeitweise befristet Beschäftigten auf eine betriebliche Altersversorgung gestärkt. Für den Leistungsanspruch kommt es auf das Alter bei Beginn der Betriebszugehörigkeit an.

> weiterlesen
Listing

02.09.2020 Recht | Ratgeber

Vermittler darf sich nicht „Assekuranz-Service“ nennen

Das OLG Düsseldorf hat im Streit um die Bezeichnung eines Versicherungsvermittlers als „Assekuranz Service GmbH“ entschieden, dass dieser mit seinem Firmennamen nicht den Eindruck erwecken darf, selbst als Versicherer zu agieren.

> weiterlesen
Listing

31.08.2020 Recht | Ratgeber

Kein Vertrauensschaden: Verlust durch Spekulations­geschäfte nicht versichert

Verlust aus einer Währungsspekulation mit Schweizer Franken laut OLG Düsseldorf kein Fall für die Vertrauensschadenversicherung. Ursächlich für den hohen Verlust eines Unternehmens war eine unvorhersehbare Maßnahme der Nationalbank.

> weiterlesen
Listing

18.08.2020 Recht | Ratgeber

Für Versicherte gelten bei Diebstahl Beweis­erleichterungen

Oberlandesgericht Braunschweig verurteilt Versicherung zur Zahlung nach Verlust von Betriebsmitteln. Versicherungsnehmer muss lediglich einfache Tatsachen zum Beweis eines Diebstahls vorlegen.

> weiterlesen
Listing

06.08.2020 Recht | Ratgeber

BU: Versicherer müssen nicht wegen Chancen und Erwartungen zahlen

Urteile: Personen, die in ihrem alten Beruf nicht mehr arbeiten können, haben keinen Leistungsanspruch nur aufgrund des vermeintlich höheren sozialen Prestiges und einer besseren Einkommensprognose ihres alten Jobs im Vergleich zum neuen.

> weiterlesen