09.11.2021 Vermittlerwelt

AfW-Vermittlerbarometer: Maklers Meinung gefragt

Auch in diesem Jahr können Vermittler wieder an der großen AfW-Befragung teilnehmen. Mit den daraus gewonnenen Erkenntnissen kann der Verband die Interessen der Branche noch zielgerichteter vertreten. Je mehr Vermittler mitmachen, desto aussagekräftiger die Ergebnisse.

Der AfW möchte wieder wissen, welche Themen Vermittlern besonders unter den Nägeln brennen. (Foto: AXA)
Der AfW möchte wieder wissen, welche Themen Vermittlern besonders unter den Nägeln brennen.
(Foto: AXA)

Der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW ruft alle Vermittlerinnen und Vermittler auf, sich am 14. AfW Vermittlerbarometer zu beteiligen. Mit der großen Online-Umfrage, die ab sofort unter www.vermittlerbarometer.de zu erreichen ist, erhält der Branchenverband wichtige Informationen für seine Interessenvertretung direkt aus der Branche.

„Gerade für die Begleitung der laufenden Koalitionsverhandlungen sowie unsere weitere politische Arbeit auch nach der Regierungsbildung benötigen wir eine rege Teilnahme, um die Branche gut vertreten zu können“, sagt AfW-Vorstand Frank Rottenbacher.

Basis für politische Einflussnahme

 

Ergebnisse aus früheren Vermittlerbarometern seien in der Vergangenheit u.a. in die Stellungnahme des Nationalen Kontrollrates eingeflossen und hätten im politischen Diskurs mitgeholfen, das Gesetz zur BaFin-Aufsicht für 34f Vermittler zu verhindern, so der Verband.

Die Umfrage ist absolut anonym und richtet sich an alle Vermittlerinnen und Vermittler im Versicherungs- und Finanzanlagenbereich, aber auch mit Zulassung zur Darlehensvermittlung. Laut AfW dauert die Teilnahme ca. 15 Minuten und ist noch bis zum 30. November 2021 möglich.


Weitere Artikel

Listing

17.05.2022 Vermittlerwelt

Finlex will mit Erichsen-Übernahme Cybergeschäft ausbauen

Der Plattformbetreiber Finlex übernimmt den Cybermakler Erichsen. Damit will das Insurtech seine Beratungskompetenz erhöhen und seine Marktmacht gegenüber Versicherern stärken. Das angestrebte Ziel eines in Europa führenden Cyber-Ökosystems bleibt allerdings noch fern.

> weiterlesen
Listing

11.05.2022 Vermittlerwelt

Abfrage von Nachhaltigkeits­präferenzen: DIN-Entwurf soll helfen

Im Vertrieb wird sich durch die vorgeschriebene Abfrage von Nachhaltigkeits­wünschen der Kunden bald vieles ändern. Das DIN hat mit Partnern an einer erweiterten Norm gearbeitet. Das Ziel: Bessere Orientierung für überforderte Vermittler und Schutz vor Manipulation. Ein erster Entwurf liegt nun vor.

> weiterlesen
Listing

05.05.2022 Vermittlerwelt

Aon übernimmt Spartenmakler Karl Köllner

Groß schluckt Klein: Der Maklerriese Aon hat den Spezialisten Karl Köllner aus Hamburg übernommen. Man hofft so, in den Bereichen Schifffahrt, Transport und Logistik weiter zu wachsen.

> weiterlesen