04.03.2020 Vermittlerwelt

Maklerpool BCA kooperiert mit Rechtsplattform Qthority

Durch die Zusammenarbeit können Makler bei verbraucherrechtlichen Fragen für sich und ihre Kunden das Angebot des Juristen-Netzwerks nutzen. Anwälte und Finanzexperten geben Rat zu Themen wie Datenschutz, Arbeits- oder auch Kapitalmarktrecht.

Der Maklerpool BCA schafft mt der Kooperation ein Angebot für Vermittler zum schnelleren Zugang zu juristischer Hilfe. (Foto: © metamorworks - stock.adobe.com)
Der Maklerpool BCA schafft mt der Kooperation ein Angebot für Vermittler zum schnelleren Zugang zu juristischer Hilfe.
(Foto: © metamorworks - stock.adobe.com)

Die BCA AG aus Oberursel und die Frankfurter Rechtsplattform Qthority haben eine Kooperation gestartet. In Zusammenarbeit mit Anwaltskanzleien in Deutschland erhalten Vermittler laut einer Presseinformation durch das Portal Qthority schnell und praxisorientiert professionelle Hilfestellung bei verbraucherrechtlichen Fragen. Darüber hinaus biete das Netzwerk aus Juristen und Finanzspezialisten Unterstützung zur Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen an. So stünden zahlreiche Fachanwälte und Finanzexperten u. a. bei Fragen zum Datenschutz, Immobilien-, Arbeits-, Bank- und Kapitalmarktrecht mit Rat und Tat zur Seite.

Im Zuge der Zusammenarbeit erhalten BCA-Maklerpartner einen personalisierten „Empfehlungslink“, den Berater  zielgerichtet an Bestandskunden weitergeben könnten. Hierfür erhalte der Vermittler zudem ein Vermittlerhonorar. Bei Bedarf stelle der Ratsuchende alsdann seine Rechtsfragen auf elektronischem Wege an die Experten und ergänze den jeweiligen Sachverhalt durch Zusendung relevanter Unterlagen via Mail. Eine Rückmeldung vonseiten des Juristen erfolge binnen 24 Stunden.

Auf BCA Seite sehe man in der Zusammenarbeit mit der Rechtsplattform eine effektive Maßnahme, um das persönliche Beratungs- und Serviceangebot des Maklers weiter zu stärken. Stellvertretend für den Gesamtvorstand sagt BCA-Vorstandsvorsitzender Rolf Schünemann: „Maklerkunden wünschen sich prinzipiell ein umfassendes Dienstleistungs- und Betreuungsangebot aus einer Hand. Zusätzlich zum Kerngeschäft, der ganzheitlichen Beratung in Sachen Risikoabsicherung, Vorsorge und Vermögensaufbau, können BCA-Partner ihren Kunden durch Zugang zum Qthority-Netzwerk auch bei komplexen verbraucherrechtlichen Fragen Hilfestellung geben. Im Ergebnis stärkt dieses Lösungsangebot idealerweise die vorhandene persönliche Kundenbeziehung.“


Weitere Artikel

Listing

24.09.2021 Vermittlerwelt

AfW-Wahlprüfsteine: Das sind die Pläne der Parteien

Provisionsdeckel, BaFin-Aufsicht, Regulierungsmaßnahmen: Zum Endspurt des Bundestagswahlkampfes hat der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW den Parteien wieder die aus Maklersicht wichtigsten Fragen gestellt.

> weiterlesen
Listing

16.09.2021 Vermittlerwelt

Prävention für Vermittler: AfW veröffentlicht Checkliste

Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung ist für Vermittler seit 2007 Pflicht. Der AfW empfiehlt den Schutz wegen sich ändernder geschäftlicher und rechtlicher Rahmenbedingungen zu überprüfen. Dabei soll eine neue Checkliste helfen.

> weiterlesen
Listing

14.09.2021 Vermittlerwelt

Finanzberatung im DIN-Format

Das Deutsche Institut für Normung (DIN) hat eine neue Gewerbenorm für die Finanzberatung vorgestellt. Das Regelwerk soll künftig eine objektive Finanz- und Risikoanalyse von Selbstständigen sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen gewährleisten.

> weiterlesen