04.05.2021 Branche

BVSV kooperiert mit Anwaltskanzlei Wirth

Der Bundesverband der Sachverständigen für das Versicherungswesen und die Berliner Rechtsexperten machen gemeinsame Sache. Von der Kooperation sollen auch Verbraucher profitieren.

Breit aufgestellt: Rechtsanwalt Norman Wirth und sein Team haben ihr Expertennetzwerk mit der jüngsten Kooperation erweitert. (Foto: AfW)
Breit aufgestellt: Rechtsanwalt Norman Wirth und sein Team haben ihr Expertennetzwerk mit der jüngsten Kooperation erweitert.
(Foto: AfW)

Der Bundesverband der Sachverständigen für das Versicherungswesen e.V. (BVSV) kooperiert zukünftig in rechtlichen Fragen eng mit der auf Versicherungs- und Kapitalanlagerecht spezialisierten Berliner Anwaltskanzlei Wirth-Rechtsanwälte. Die Zusammenarbeit diene einerseits der Unterstützung bei grundsätzlichen rechtlichen Fragen, aber auch dem unmittelbaren Verbraucherschutz.

Geballtes Know-how in Datenschutz- und Sachverständigenfragen

 

Hintergrund: Der BVSV setzt fachliche Standards und führt Qualitätskriterien des Sachverständigenwesens in der Versicherungsbranche ein. Er bietet seinen Mitgliedern verschiedene Serviceleistungen wie juristische Beratung sowie Seminare und Weiterbildungsmaßnahmen für Sachverständige. „Der Ausbau der BVSV-Verbraucherzentren wird durch uns weiter vorangetrieben", so Andreas Schwarz, 1. Vorsitzender des BVSV. „Deutschlandweit wollen wir – trotz Corona – 2021 die Anzahl noch auf über 200 erhöhen. Dabei nun den Kundinnen und Kunden auch die Expertise der renommierten Berliner Fachanwälte zur Verfügung stellen zu können, freut uns besonders.“

Die Kanzlei Wirth-Rechtsanwälte betreut seit 1998 Mandanten in Rechtsfragen im Versicherungs-, Bank- und Kapitalmarktrecht und hat sich auf den gewerblichen Rechtsschutz und Datenschutz spezialisiert. Kanzleichef Norman Wirth ist gleichzeitig Vorstand des Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. (AfW). Im FOCUS-MONEY-Versicherungsprofi kommentiert der erfahrene Jurist regelmäßig relevante Urteile aus dem Bereich Versicherungsrecht.


Weitere Artikel

Listing

09.08.2022 Branche

KUBUS-Studie: Höchststand bei der Kundenzufriedenheit

Flexibel bei den Beratungskanälen, Kundenbedürfnisse im Blick: Die aktuelle „KUBUS Privatkunden Studie“ der Beratungsgesellschaft MSR Consulting Group zeigt, dass Versicherer von der Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden zunehmend profitieren.

> weiterlesen
Listing

01.08.2022 Branche

Munich Re rechnet mit schlimmen Stürmen

Häufiger und heftiger: Die Experten der Munich Re rechnen in diesem Jahr mit mehr Tropenstürmen über dem Nordatlantik als üblich. Dabei war bereits das erste Halbjahr von Wetterkatstrophen in aller Welt geprägt — nach Ansicht der Wissenschaftler des Unternehmens eine Folge des Klimawandels.

> weiterlesen
Listing

29.07.2022 Branche

Wirtschaft fühlt sich von Versicherern im Stich gelassen

Der Gesamtverband der versicherungsnehmenden Wirtschaft kritisiert die umfassenden Ausschlüsse, die manche Versicherer offenbar in weltweit geltenden Verträgen aufnehmen. Dass ganze Regionen quasi als unversicherbar gelten sollen, steht in engem Zusammenhang mit dem Krieg Russlands gegen die Ukraine.

> weiterlesen