08.05.2020 Branche

Schoeller nun auch Chef der Gothaer Allgemeine

Der Vorstandsvorsitz für Konzern und den Risikoträger des Branchenschwergewichts liegen ab Sommer in einer Hand.

Hat die wichtigsten Vorstandsposten bei der Gothaer ab 1. August alle zusammen inne: Oliver Schoeller. (Foto: Gothaer)
Hat die wichtigsten Vorstandsposten bei der Gothaer ab 1. August alle zusammen inne: Oliver Schoeller.
(Foto: Gothaer)

Oliver Schoeller ist zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Gothaer Allgemeine Versicherung AG berufen worden. Er übernimmt den Posten von Dr. Christopher Lohmann zum 1. August. Schoeller wird ab 1. Juli bereits die Funktionen als Vorstandsvorsitzender der Gothaer Versicherungsbank VVaG und der Gothaer Finanzholding AG ausüben (wir berichteten). Damit liegt die Verantwortung für den Konzern und den größten Risikoträger der Gothaer künftig in einer Hand. Schoeller wird also der neue starke Mann bei der Gothaer. Einer seiner Erfolge war aus Unternehmenssicht die erfolgreiche Neuausrichtung der Gothaer Krankenversicherung. Schoeller hatte im Rahmen seiner langjährigen Vorstandstätigkeit im Unternehmen auch schon Teilbereiche der Gothaer Allgemeine Versicherung AG verantwortet. 2008 wechselte Schoeller zur Gothaer und wurde im März 2010 in den Vorstand berufen.

Lohmann, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Allgemeine Versicherung AG und Mitglied des Vorstands der Gothaer Versicherungsbank VVaG sowie der Gothaer Finanzholding AG, wird seine Vorstandsmandate bei der Gothaer zum 31. Juli 2020 niederlegen, um sich ab dem 1. August einer neuen Herausforderung in der Branche zu stellen. „Christopher Lohmann hat das Kompositgeschäft der Gothaer in den letzten Jahren mit viel Elan und Sachverstand ausgebaut und die Digitalisierung der Gothaer Allgemeine Versicherung AG mit modernen Produktkonzepten und schlanken Prozessen erfolgreich vorangetrieben“, so Dr. Karsten Eichmann, Vorstandsvorsitzender des Gothaer Konzerns.

 

 


Weitere Artikel

Listing

21.07.2021 Branche

Sabia Schwarzer verlässt die Allianz

Wechsel an der Kommunikationsspitze der Allianz: Sabia Schwarzer kehrt dem Unternehmen den Rücken. Konzernchef Oliver Bäte hat bereits eine Nachfolgerin für Schwarzer gefunden. Sie kommt allerdings nicht aus den eigenen Reihen.

> weiterlesen
Listing

20.07.2021 Branche

Arend Arends: Nach 36 Jahren ist Schluss

Die NV-Versicherungen haben einen Wechsel im Vorstand verkündet: Arend Arends, der langjährige Vorstandsvorsitzende, geht in den Ruhestand und übergibt das Steuer an seinen Nachfolger Holger Keck.

> weiterlesen
Listing

16.07.2021 Branche

Ex-Managerin der BayernLB wird Geschäftsführerin bei MEAG

Der Vermögensverwalter des Rückversicherers Munich Re hat Katja Lammert in die Geschäftsführung berufen.

> weiterlesen