Assekuranz

Listing

27.09.2022 Branche

Europäische Versicherungsaufsicht warnt vor systemischen Risiken

Unbezahlbar oder schlicht nicht mehr versicherbar: Die europäische Versicherungsaufsicht Eiopa warnt davor, dass sich die Branche auch mit Ausschlüssen aus der Deckung bestimmter systemischer Risiken zurückzieht – darunter etwa Naturkatastrophen oder Cyberangriffe.

> weiterlesen
Listing

26.09.2022 Branche

Wo Versicherer beim telefonischen Kundenservice besser werden können

Die telefonische Kommunikation mit dem Versicherer hat durch die Corona-Pandemie offenbar wieder an Bedeutung gewonnen. Doch zu oft werden Kunden noch mit langen Wartezeiten und Bots konfrontiert, wo sie schnell einen kompetenten Ansprechpartner wünschen, zeigt eine Sirius-Campus-Studie.

> weiterlesen
Listing

19.09.2022 Branche

Zinsentwicklung übersteigt Erwartungen der Kapitalanleger

Kapitalanleger deutscher Versicherer haben die Höhe der jüngsten EZB-Zinsschritte nicht ansatzweise erwartet. Das zeigt eine Assekurata-Umfrage. Eine Änderung der Kapitalanlagestrategie hin zu mehr festverzinslichen Staatsanleihen ist bisher aber noch nicht zu erkennen. Zu groß seien die Unsicherheiten.

> weiterlesen
Listing

15.09.2022 Branche

Studie: So groß ist das Einsparpotenzial im Schadenmanagement

Langsam und ineffizient - so lautet das wenig schmeichelhafte Fazit einer globalen Accenture-Studie über die Schadenregulierung der Versicherer. Besonders stark betroffen ist davon in Deutschland die Kfz-Sparte. Durch den gezielten Einsatz von KI könnten die Defizite jedoch behoben werden. Es geht um Milliardenbeträge.

> weiterlesen
Listing

14.09.2022 Branche

Aon-Marktreport sieht veränderte Risikolandschaft

Laut des aktuellen Reports des globalen Beratungsunternehmens lassen sich anspruchsvolle Risiken nur noch unzureichend versichern. Besonders betroffen sei der Markt für Cyberversicherungen. Die Aon-Experten äußern dabei Kritik am uneinheitlichen und wenig kreativen Vorgehen der Branche in Deutschland.

> weiterlesen
Listing

13.09.2022 Branche

Rückversicherer kündigen kräftige Prämienerhöhungen an

Die großen Rückversicherer Munich Re, Swiss Re und Hannover Rück wollen an der Preisschraube drehen. Als Begründung werden die wachsende Zahl und Dimension von Großschäden durch Naturkatastrophen, die Folgen der Pandemie und der Anstieg der Inflationsraten genannt.

> weiterlesen
Listing

07.09.2022 Branche

Naturgefahren: Winterstürme verursachen massive Schäden

Sturm, Hagel, Blitz und Starkregen haben die Bilanzen der Versicherer im ersten Halbjahr überdurchschnittlich stark belastet. Die Höhe der versicherten Schäden beträgt rund drei Milliarden Euro.

> weiterlesen
Listing

05.09.2022 Branche

Vermittlerverbände sollen Diva neutraler machen

Das Deutsche Institut für Vermögensbildung und Alterssicherung ist strukturell und personell eng mit der DVAG verflochten, möchte aber als relevantes Forschungs­institut wahrgenommen werden. Der Einstieg von drei Interessenverbänden als weitere Mitgesellschafter ist dafür ein cleverer Schachzug.

> weiterlesen
Listing

01.09.2022 Branche

Lage und Geschäfts­erwartungen der Versicherer gehen in den Keller

Die deutschen Versicherer bewerten laut einer Befragung im Auftrag des GDV ihre aktuelle Geschäftslage deutlich schlechter als noch im Vorquartal. Zugleich fielen die Geschäftserwartungen für die kommenden sechs Monate auf den tiefsten Stand seit Beginn der Corona-Pandemie.

> weiterlesen
Listing

30.08.2022 Branche

In welche Nachhaltigkeitsthemen die Versicherer investieren

Die Finanzdienstleistungsbranche sieht im Thema Nachhaltigkeit zunehmend Wachstums- und Ertragspotenzial. Das geht aus einer Teilveröffentlichung einer Untersuchung von Sopra Steria hervor. Bei der Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen für das eigene Unternehmen spielen soziale Themen eine wesenliche Rolle.

> weiterlesen