Expertenmeinung

Listing

14.01.2021 Recht | Ratgeber

PKV: Folgenreicher Streit um Prämien­erhöhungen

Versicherer können nach einer Änderung der Berechnungsgrundlagen auch die Prämien für Bestandsverträge in der privaten Krankenversicherung erhöhen. Entscheidend ist jedoch immer die Begründung. Das Urteil des BGH hat große Bedeutung, weiß VP-Experte Dr. Markus Weyer.

> weiterlesen
Listing

29.12.2020 Recht | Ratgeber

Was eine erhöhte Kraft­anstrengung in der privaten Unfall­versicherung bedeutet

VP-Experte Norman Wirth präsentiert ein Urteil, das zeigt, wie sehr es auf die Umstände im Einzelfall ankommt, ob ein entstandener körperlicher Schaden von den Bedingungen der privaten Unfallversicherung gedeckt ist.

> weiterlesen
Listing

15.12.2020 Recht | Ratgeber

Private Unfall­versicherung: Wann endet eine ärztliche Behandlung?

In der privaten Unfallversicherung kann für die Dauer der Arztbehandlung Anspruch auf Tagegeld bestehen. Doch endet die Behandlung mit dem letzten Arztbesuch oder erst nach einer verordneten Therapie? Einen aktuellen Fall zu dieser Frage beleuchtet VP-Experte Dr. Markus Weyer.

> weiterlesen
Listing

02.12.2020 Recht | Ratgeber

Fahrverbot nach Touchscreen-Bedienung

In modernen Fahrzeugen lassen sich wichtige Funktionen teilweise nur noch per Touchscreen bedienen. Doch ein längerer Blick darauf ist wie beim Handy unzulässig. Es drohen empfindliche Strafen, berichtet VP-Experte Norman Wirth.

> weiterlesen
Listing

20.11.2020 Recht | Ratgeber

Verbraucherzentrale rät von Beitragsentlastungstarifen ab

Dämpfen Beitragsentlastungstarife die Kosten in der PKV im Alter? Die Verbraucherzentrale Hamburg sagt Nein und rät stattdessen zu konventionellen Tarifwechseln. Hauptproblem ist, dass Entlastungstarife im Niedrigzinsumfeld keine Rendite mehr erwirtschaften können.

> weiterlesen
Listing

23.10.2020 Recht | Ratgeber

Betriebsschließungs­versicherung: Kein Schutz bei klaren Vertrags­bedingungen

Ein Urtei des Landgerichts Bochum bestätigt, dass bei einer abschließenden Aufzählung von Krankheiten in den Versicherungsbedingungen kein Leistungsanspruch im Fall einer Betriebsschließung besteht. VP-Experte Dr. Markus Weyer kennt die Hintergründe.

> weiterlesen
Listing

15.10.2020 Recht | Ratgeber

Streit um Klausel: Können PKV-Kunden auf Beitrags­rück­zahlungen hoffen?

Beitragserhöhungen in der privaten Krankenversicherung stehen derzeit in mehreren Verfahren auf dem Prüfstand. Bisher sieht es nicht gut für die Versicherungsbranche aus. Das neue Experten-Duo von VP-Online, die Rechtsanwälte Oliver Klaus und Oliver Ostheim, ordnen die bisherigen Urteile ein.

> weiterlesen
Listing

07.10.2020 Recht | Ratgeber

BU-Versicherung: Kann das Sozialamt die Leistungen einkassieren?

Eine Empfängerin von Sozialleistungen hat Anspruch aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Amt und Versicherungsnehmer (ihr Vater) beanspruchen die Auszahlungen jeweils für sich. Ein Fall für den Bundesgerichtshof und für VP-Experte Norman Wirth.

> weiterlesen
Listing

11.09.2020 Recht | Ratgeber

Über den Widerruf in der Direkt­versicherung

Wenn Unternehmer als Versicherungsnehmer im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge nicht ausreichend belehrt werden, gilt für sie nicht der gleiche Schutz wie für Verbraucher.

> weiterlesen
Listing

27.08.2020 Recht | Ratgeber

Kfz-Kaskoversicherung: Schaden muss unverzüglich angezeigt werden

Muss eine Kfz-Versicherung noch leisten, wenn ihr erst nach einem Jahr ein Kaskoschaden gemeldet wird? Das OLG Braunschweig verneinte in dem vorliegenden Fall diese Frage.

> weiterlesen