Sparten/Produkte

direkt zu

Lebensversicherung und Altersvorsorge

Listing

29.09.2022 Sparten/Produkte

Aktuare fordern Nachhaltigkeits­mechanismus für die bAV

In der betrieblichen Altersversorgung droht eine langfristige Versorgungslücke. Anwartschaften aktuell Beschäftigter seien durch die Inflation massiv bedroht, warnen die Sachverständigen der Deutschen Aktuarvereinigung. Helfen könnte ein Nachhaltigkeitsmechanismus wie in der gesetzlichen Rente.

> weiterlesen
Listing

27.09.2022 Sparten/Produkte

Grundfähigkeits-Rating: Problematische Entwicklung trotz starker Ergebnisse

Das Tarifangebot in der Grundfähigkeitsversicherung wächst, die Analysten von Franke & Bornberg sehen entgegen manch anderer Meinung in dem Produkt eine gute BU-Alternative. Ein neues Rating unterstreicht das starke Tarifniveau. Der Trend zu immer mehr Leistungsauslösern sei aber ein Problem.

> weiterlesen
Listing

26.09.2022 Sparten/Produkte

BaFin-Chefaufseher Grund mahnt Versicherer

Auf dem „Zukunftsforum Assekuranz“ hat BaFin-Exekutivdirektor Dr. Frank Grund die Branche gemahnt, „ihr Geschäft sturmfest zu machen“. Er warnte zugleich vor einer Aufweichung der Solvency-II-Regeln und kündigte ein Einschreiten bei unangemessen hohen Kosten im Lebensversicherungsgeschäft an.

> weiterlesen
Listing

26.09.2022 Sparten/Produkte

Finanzminister Lindner: Aktienrente kommt noch 2022

Er war der Stargast beim Versicherungstag, lobte die Branche und begeisterte mit seiner Rhetorik und seinem Fachwissen. Zur von den Versicherern erhofften Reform der privaten Altersvorsorge sagte Bundesfinanzminister Christian Lindner aber nur wenig. Konkreter sind seine Pläne in der gesetzlichen Rentenversicherung.

> weiterlesen
weitere Artikel laden

Krankenversicherung

Listing

30.09.2022 Sparten/Produkte

Diese Krankenzusatzpolicen liegen im Trend

Laut einer aktuellen Gothaer-Studie hat inzwischen mehr als ein Drittel der Beschäftigten in Deutschland mindestens eine Krankenzusatzversicherung. Mit Abstand am beliebtesten: Zahnzusatztarife.

> weiterlesen
Listing

22.09.2022 Sparten/Produkte

PKV macht gegen Systemänderungen mobil

Der gesetzlichen Krankenversicherung droht dauerhaft ein massives Finanzloch. Der Verband der Privaten Krankenversicherungen warnt in diesem Zusammenhang vor einer höheren Beitragsbemessungsgrenze oder der Einschränkung der Wahlfreiheit zwischen PKV und GKV.

> weiterlesen
Listing

16.09.2022 Sparten/Produkte

Diesen Schwachpunkt haben private Krankentagegeldversicherungen

Die Bedingungen von privaten Krankentagegeldpolicen haben laut der Beratungs­gesellschaft Premium Circle ein gravierendes Problem. Es geht um die Berechnung des Nettoeinkommens als Grundlage für die Leistungshöhe. Kunden drohten erhebliche Kürzungen. In der Praxis sieht die Anwendung offenbar anders aus.

> weiterlesen
Listing

14.09.2022 Sparten/Produkte

M&M-Rating für die PKV: nur durchwachsenes Ergebnis

Mit nur leichten Verschiebungen verharrt das Unternehmensrating der Privaten Krankenversicherer von Morgen & Morgen auf durchschnittlichem Niveau. Die tatsächliche Marktlage schätzen die Analysten angesichts weiter bestehender Herausforderungen durch die Corona-Pandemie aber durchaus positiv ein.

> weiterlesen
weitere Artikel laden

Komposit- und Rechtsschutzversicherung

Listing

28.09.2022 Sparten/Produkte

Wohngebäudeversicherungen werden 15 Prozent teurer

Der GDV hat die neuen Indexwerte in der verbundenen Wohngebäudeversicherung bekannt gegeben. Analog zur Entwicklung der Material-, Beschaffungs- und Lohnkosten im Baugewerbe steigen diese deutlich. Der Online-Makler Check24 erwartet für das Jahr 2023 Preissteigerungen von 15 Prozent.

> weiterlesen
Listing

28.09.2022 Sparten/Produkte

Versicherungsschutz für viele Vereine nicht wichtig

Eine Hiscox-Umfrage soll einen Kontrast zwischen Risikowahrnehmung und tatsächlicher Absicherung bei Vereinen belegen. Die Ergebnisse zeigen indes, dass viele Risiken nur von einer Minderheit als großes Problem gesehen werden. Zudem hält nur knapp über die Hälfte der Befragten die Vereinshaftpflicht für sehr wichtig.

> weiterlesen
Listing

20.09.2022 Sparten/Produkte

Projekt gescheitert – Ergo-Tocher stellt Kfz-Neugeschäft ein

Das Ziel der Ergo, eine Digital-Tochter im Kfz-Markt zu etablieren, ist misslungen. Nexible nimmt Kfz-Versicherungen aus dem Angebot. Nach fünf Jahren waren die Zahlen zu schlecht. Stattdessen sollen nun vor allem Reise- und Zahnzusatzversicherungen verkauft werden.

> weiterlesen
Listing

20.09.2022 Sparten/Produkte

Niederländischer Fahrradversicherer kommt nach Deutschland

Beim niederländischen Anbieter Laka heißt Radfahren Mikromobilität. Ähnlich wie der Name soll auch das Konzept des digitalen Fahrradversicherers besonders innovativ sein. Statt fester Beiträge wird die Prämie jeweils am Monatsende abhängig von den gemeldeten Schadensfällen der Versicherten-Gemeinschaft berechnet.

> weiterlesen
weitere Artikel laden

Digitalversicherung

Listing

23.09.2022 Sparten/Produkte

Getsafe startet mit digitaler Tierkrankenversicherung

Das Insurtech Getsafe weitet sein Produktportfolio aus. Der Leistungsumfang der neuen Tierkrankenversicherung für Hunde und Katzen kann indes nicht voll überzeugen. Wichtiger scheint für das Unternehmen ohnehin der dieses Jahr erfolgte Einstieg in die Personenversicherung und die Expansion ins Ausland.

> weiterlesen
Listing

19.09.2022 Sparten/Produkte

Cyberrisiken: Industrie greift zur Selbsthilfe

Steigende Schadensvolumina machen Cyberversicherungen für die Assekuranz zunehmend uninteressant. Sie erhöhen steig die Preise und ziehen Kapazitäten zurück. Mehrere große Industriekonzerne haben sich jetzt zusammengetan, um das Risiko selbst zu schultern.

> weiterlesen
Listing

14.09.2022 Sparten/Produkte

GDV-Statistik: Cyber­ver­si­che­rer rutschen in die roten Zahlen

Die Schadenzahlungen in der Cyberversicherung sind 2021 massiv auf 137 Millionen gestiegen. Die Einnahmen konnten damit nicht Schritt halten, sodass die Branche erstmals Minus machte. Überraschend ist der Zwischenstand für 2022. Statt eines befürchteten Anstiegs aufgrund des Ukraine-Krieges gab es bisher weniger Schäden.

> weiterlesen
Listing

05.09.2022 Sparten/Produkte

HDI-Studie: Optimierungspotenzial beim Cyberschutz

Damit Cyberpolicen erst gar nicht in Anspruch genommen werden, setzen die Versicherer vermehrt auf Prävention. Eine HDI-Studie will nun herausgefunden haben, dass vor allem eine Kombination von Maßnahmen, die auf Technik, Organisation und den Faktor Mensch zielen, bei KMU den Schutz deutlich verbessert.

> weiterlesen
weitere Artikel laden