12.12.2019 Branche

Neuer ERGO-Vorstandschef übernimmt im Mai

Personalrochade im Konzern: Zum 1. Mai 2020 wird Dr. Achim Kassow in den Vorstand der Munich Re berufen. Seinen Job als Vorstandsvorsitzender der ERGO Deutschland übernimmt dann Theodoros Kokkalas.

Er wird für die ERGO-Geschäfte in Deutschland zukünftig verantwortlich sein: Theodoros Kokkalas. (Foto: ERGO Group AG)
Er wird für die ERGO-Geschäfte in Deutschland zukünftig verantwortlich sein: Theodoros Kokkalas.
(Foto: ERGO Group AG)

Theodoros Kokkalas (55) wird zum 1. Mai 2020 Nachfolger von Dr. Achim Kassow (53) als Vorstandsvorsitzender der ERGO Deutschland AG. Das teulte das Unternehmen heute mit. Kokkalas ist seit 2004 als CEO der griechischen ERGO Versicherungsgesellschaft (ERGO Insurance Company S.A.) tätig. Zudem ist Kokkalas seit 2018 Mitglied des Verwaltungsrates der indischen HDFC ERGO. Vor seiner Zeit bei ERGO arbeitete er in verschiedenen Positionen im Versicherungs- und Bankwesen.Neben seiner Muttersprache Griechisch spricht Kokkalas auch fließend Deutsch.

Im Gegenzug hat der Aufsichtsrat der Munich Re Dr. Achim Kassow zum 1. Mai 2020 in den Vorstand des Unternehmens berufen. Kassow übernimmt die Verantwortung für das Vorstandsressort „Asia Pacific and Africa“ sowie für die Zentralbereiche „Central Procurement“ und „Services“. Er gehört dem Konzern seit 2016 an.

Dr. Markus Rieß, Vorstandsvorsitzender der ERGO Group AG, Vorstandsmitglied der Munich Re und Aufsichtsratsvorsitzender der ERGO Deutschland AG: „Ich danke Achim Kassow für die sehr gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Er hat das ERGO Strategieprogramm in Deutschland mit Stringenz und Konsequenz umgesetzt und zum Erfolg geführt. Ich freue mich zugleich, dass wir mit Theo Kokkalas den richtigen Nachfolger innerhalb der ERGO Group für die anspruchsvolle Aufgabe im Heimatmarkt Deutschland gewinnen konnten.“


Weitere Artikel

Listing

13.04.2021 Branche

Vorstandswechsel bei der Basler

Maximilian Beck verlässt nach zehn Jahren die Basler Versicherungsgruppe in Richtung Berlin. Beck wechselt in den Vorstand der Ideal Versicherungen und soll 2023 deren Vorstandsvorsitz übernehmen.

> weiterlesen
Listing

13.04.2021 Branche

asuro erweitert Geschäftsführerkreis

Bisher war Simon Farr Technologie-Chef bei der asuro GmbH, die zum Maklerpool BCA gehört. Nun wird er in den Geschäftsführerkreis befördert und soll bei der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie noch mehr Verantwortung bekommen.

> weiterlesen
Listing

01.04.2021 Branche

Robert Dietrich neuer CEO von Hiscox Europe

Langjähriger Manager übernimmt endgültig den Chefposten für Europa beim internationalen Spezialversicherer. Das Amt des Hauptbevollmächtigten von Hiscox Deutschland führt er noch bis zur Klärung der Nachfolge weiter.

> weiterlesen