22.02.2022 Sparten/Produkte

Rating: Das sind die fittesten Krankenversicherer

Im aktuellen KV-Rating Unternehmensqualität des IVFP erreichen sechs von 37 untersuchten Krankenversicherern die Höchstwertung „Exzellent“, 17 weitere sind „Sehr gut“.

Eine starke Ertragskraft wirkt sich positiv auf das Rating aus. Insgesamt wurden die Krankenversicherer anhand von 24 Kriterien bewertet. (Foto: geralt/Pixabay)
Eine starke Ertragskraft wirkt sich positiv auf das Rating aus. Insgesamt wurden die Krankenversicherer anhand von 24 Kriterien bewertet.
(Foto: geralt/Pixabay)

Das Beratungsunternehmen Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) nimmt regelmäßig die Qualität von Versicherern unter die Lupe. Im Vordergrund stehen dabei die vier Kriterien Stabilität, Unternehmensqualität von Sicherheit, Ertragskraft und Markterfolg. Dabei greifen die Analyse-Experten auf bekannte Kennzahlen wie Geschäftsbericht, SFCR-Bericht und BafFn-Bericht zurück und ermitteln anhand eines eigens konzipierten Benchmarksystem ein Rating. Mit dieser Bewertungssystematik wurde zuvor bereits Lebensversicherer analysiert – jetzt standen die Zahlen von 37 Krankenversicherer auf dem Prüfstand.

Diversifiziertes Verfahren

 

Nach Unternehmensangaben wurden insgesamt knapp zwei Dutzend unterschiedlich gewichtete Kriterien bewertet, um ein möglichst ausgewogenes Bild der Gesellschaften zu erstellen. Die maximal erreichbare Punktzahl ist 210. Das Ratingsystem des IVFP legt „besonderen Wert auf die Berücksichtigung der Wechselwirkungen der einzelnen Kriterien“. Dafür werde das Verfahren in seiner Homogenität (Abbild der Streuung) der Unternehmenswerte überprüft und zusätzlich durch Sensitivität- (starke Veränderungen der Punktewerte) und Abhängigkeitsanalysen (Überlagerung der Punktewerte) anhand geeigneter Simulationen verifiziert.

Etabliertes Spitzenfeld

 

Wie schon im Vorjahr erreichten die Krankenversicherungssparten der DEVK, LVM, Provinzial, R+V und Signal Iduna die Bestbewertung „Exzellent“. Die Allianz Private Krankenversicherung (Vorjahr: „Sehr Gut“) komplettiert das Spitzenfeld. Auch die Liste der mit „Sehr Gut“ bewerteten Unternehmen ist größtenteils identisch mit dem Vorjahres-Rating. Hier finden sich unter anderem der langjährige PKV-Marktführer Debeka sowie die Nummer 2, DVK. Neu dabei ist jetzt die Landeskrankenhilfe (LKH), die Süddeutsche Krankenversicherung schaffte es dieses Jahr nicht mehr ins Top-Ranking.


Weitere Artikel

Listing

02.05.2024 Sparten/Produkte

Universa mit neuem PKV-Tarif

Die Universa hat einen neuen Krankenvollversicherungstarif gelauncht. Das Versicherungsunternehmen aus Nürnberg verspricht ein hohes Leistungsniveau, setzt auf kostenbewusstes Verhalten und zeigt sich familienfreundlich.

> weiterlesen
Listing

22.04.2024 Sparten/Produkte

Gothaer Kranken: Schutz für internationale Fachkräfte

Die Gothaer Krankenversicherung launcht einen neuen Tarif für Fachkräfte aus dem Ausland. Eine begrenzte Versicherungsdauer und ein Verzicht auf Altersrückstellungen erhöhen für die Zielgruppe die Attraktivität von MediHealth Prime.

> weiterlesen
Listing

05.03.2024 Sparten/Produkte

Allianz Direct und HanseMerkur expandieren im europäischen Ausland

Die beiden Anbieter wollen die Versicherungsbedürfnisse französischer Reisender und österreichischer Tierbesitzer bedienen.

> weiterlesen