25.03.2020 Branche | Produkte

Gothaer bietet beitragsfreie Ruheversicherung für Kfz an

Wegen der Corona-Pandemie können Unternehmerkunden die Soforthilfe in Anspruch nehmen. Auf eine amtliche Stilllegung wird verzichtet.

Kfz-Unternehmerkunden können in der Corona-Krise ihre Versicherungen bei der Gothaer stillegen. (Foto:  LVDESIGN/Adobe Stock)
Kfz-Unternehmerkunden können in der Corona-Krise ihre Versicherungen bei der Gothaer stillegen.
(Foto: LVDESIGN/Adobe Stock)

Die Gothaer Allgemeine bietet für Kfz-Unternehmerkunden eine Soforthilfe an: eine beitragsfreie Ruheversicherung ohne amtliche Stilllegung. Das geschieht laut einer Pressemitteilung vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie. Diese treffe die Gothaer Kfz-Unternehmerkunden in einigen Branchen hart. Viele Unternehmer müssten ihre Dienstfahrzeuge– um die finanzielle Belastung gering zu halten – abmelden. Viele Zulassungsstellen seien aber aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus geschlossen oder haben die Öffnungszeiten stark eingeschränkt.

„In Zeiten dieser Krisensituation möchte wir unsere Kfz-Unternehmerkunden nicht alleine lassen und haben mit der beitragsfreien Ruheversicherung ohne amtliche Stilllegung ein schnelles und unkompliziertes Angebot entwickelt, das unsere Kunden finanziell entlasten soll“, sagt Frank Edelmeier, Leiter der Kraftfahrt Privat- und Unternehmerkunden der Gothaer. Die Regelung gilt für alle Nutzfahrzeuge wie Lieferwagen, Lkw, Sattelzugmaschinen, für alle (Klein-)Busse sowie für alle Taxen und Mietwagen. Kfz-Unternehmerkunden können die Soforthilfe bis zum 30. April 2020 bei der Gothaer Allgemeine in Anspruch nehmen.

 


Weitere Artikel

Listing

26.10.2020 Branche | Produkte

Adam Riese lanciert neue Unfallpolice

Digitalversicherer der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe bringt neue private Unfallversicherung mit erweiterter Absicherung. Familien stehen bei Leistungskatalog im Vordergrund.

> weiterlesen
Listing

21.10.2020 Branche | Produkte

Nürnberger mit neuer Internetversicherung

Produkt für Privathaushalte soll vor allem vor Missbrauch beim Online-Handel schützen und Support bei IT-Problemen und Cyberattacken bieten.

> weiterlesen
Listing

01.10.2020 Branche | Produkte

Risikofall Pandemie: Versicherer ändern ihre Bedingungen

Die Versicherungsbranche arbeitet bereits seit Monaten an neuen Regularien für die Betriebsschließungsversicherung. Zukünftig sollen Pandemien wie Corona als Leistungsfall ausgeschlossen sein. Wer sich wie positioniert – ein Überblick

> weiterlesen