17.12.2019 Branche

Alte Leipziger - Hallesche: Vakanter Vorstandsposten neu besetzt

Dr. Jürgen Bierbaum zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Alte Leipziger Lebensversicherung a.G., Hallesche Krankenversicherung a.G. sowie Alte Leipziger Holding AG ernannt.

Er wird neuer Vizechef bei der Alte Leipziger - Hallesche: Dr. Jürgen Bierbaum (Foto: Alte Leipziger - Hallesche Konzern)
Er wird neuer Vizechef bei der Alte Leipziger - Hallesche: Dr. Jürgen Bierbaum
(Foto: Alte Leipziger - Hallesche Konzern)

Seit der Neuaufstellung an der Spitzes des Konzern Alte Leipziger - Hallesche im Juli 2018 war die Position des stellvertretenden Vorsitzenden vakant. Nun vermeldet das Unternehmen in einer Pressemitteilung eine interne Lösung für die Besetzung der Position. Dr. Jürgen Bierbaum wird neuer stellvertretender Vorsitzender der Vorstände von Alte Leipziger Lebensversicherung a.G., Hallesche Krankenversicherung a.G. sowie Alte Leipziger Holding AG. Die Ernennung durch die Aufsichtsräte erfolgte mit Wirkung zum 1. Januar 2020. Die Ressortverantwortung von Dr. Bierbaum umfasst unverändert die Bereiche Produkte, Mathematik, Vertrag und Leistung für die Lebensversicherung.

Der 52-Jährige kam 2011 zur Alte Leipziger Lebensversicherung. 2012 übernahm der promovierte Volkswirt und Aktuar die Leitung des Zentralbereichs „Aktuariat und Versicherungstechnik“ und wurde zum Verantwortlichen Aktuar der Alte Leipziger Lebensversicherung, Alte Leipziger Pensionskasse und des Alte Leipziger Pensionsfonds bestellt. 2016 folgte die Berufung in mehrere Vorstandsposten des Untermehmens. Vor seinem Wechsel zum Alte Leipziger - Hallesche Konzern war Dr. Bierbaum bei der Allianz Lebensversicherungs-AG in Stuttgart beschäftigt.


Weitere Artikel

Listing

20.01.2021 Branche

Vorstandswechsel beim Münchener Verein: Lohmöller folgt auf Zsohar

Dr. Stefan Lohmöller wird im Februar neues Mitglied im dreiköpfigen Vorstand des Münchener Vereins. Sein Vorgänger Dr. Martin Zsohar wechselt zur VPV nach Stuttgart.

> weiterlesen
Listing

04.01.2021 Branche

Versicherungskammer setzt auf Frauen-­Power

Die Vorstände der Kranken- und Reiseversicherung im Konzern Versicherungskammer Bayern sind seit Januar mehrheitlich weiblich besetzt. Ein Novum in der Branche.

> weiterlesen
Listing

07.12.2020 Branche

Generali baut kurzfristig Vorstand um

Dr. David Stachon verlässt überraschend die Generali. Neuer Digitalisierungsvorstand wird Benedikt Kalteier. Er übernimmt auch die Spitzenposten bei den Tochter­gesellschaften CosmosDirekt und Dialog. Mit weiteren Neubesetzungen wird das Führungsteam zudem verjüngt.

> weiterlesen