20.07.2021 Branche

Arend Arends: Nach 36 Jahren ist Schluss

Die NV-Versicherungen haben einen Wechsel im Vorstand verkündet: Arend Arends, der langjährige Vorstandsvorsitzende, geht in den Ruhestand und übergibt das Steuer an seinen Nachfolger Holger Keck.

Krawatten-Kontinuität: Holger Keck (li.) übernimmt den Vorstandsvorsitz von Arend Arends. (Foto: NV-Versicherungen)
Krawatten-Kontinuität: Holger Keck (li.) übernimmt den Vorstandsvorsitz von Arend Arends.
(Foto: NV-Versicherungen)

Nach 36 Jahren im Unternehmen verabaschiedet sich Arend Arends am 30. Juli 2021 in den Ruhestand. Davon war der Jurist immerhin 13 Jahre im Vorstand der NV-Versicherungen. Seit 2013 hatte er als Vorstandschef das Steuer des 1818 gegründeten ostfriesischen Versicherers in der Hand.

Der Nachfolger steht bereits fest: Ab 1. August übernimmt Holger Keck das Kommando in Neuharlingersiel. Keck ist bereits seit dem 2012 für die NV tätig und wird in der mehr als 200-jährigen-Unternehmensgeschichte der neunte Mann an der NV-Spitze sein. Der Versicherungsbetriebswirt verantwortet künftig im Vorstand die Bereiche Schaden, Betrieb, Finanzen und IT. 

Bernau steigt auf

 

Mit Henning Bernau wird der Vorstand wieder vervollständigt. Der Jurist ist seit September 2013 im Unternehmen und hatte seither unter anderem als Prokurist und Gesamtvertriebsleiter gearbeitet. Laut NV-Versicherungen soll der 40-Jährige in seiner neuen Rolle im Vorstand die Bereiche Vertrieb, Marketing und Personal verantworten. Die NV-Versicherungen haben mehr als 300.000 Mitglieder und erzielen in den Sparten Haftpflicht, Unfall, Hausrat, Wohngebäude und Feuer einen Jahresumsatz von über 36 Millionen Euro.


Weitere Artikel

Listing

03.08.2021 Branche

AON verstärkt sich mit Vertriebsspezialistin Michaela Grünter

Frischer Wind bei dem Erstversicherungsmakler Aon: Seit August 2021 verantwortet Michaela Grünter (40) den Branchenvertrieb für den Bereich Biotech, Life Sciences, Chem und Pharma in den Regionen West und Nord.

> weiterlesen
Listing

02.08.2021 Branche

Mark Branson ab sofort neuer BaFin-Chef

Mark Branson übernimmt das Amt des neuen BaFin-Präsidenten. Der Brite hat ambitionierte Ziele: Er will die zuletzt in Kritik geratene Institution zu einer „Aufsichtsbehörde von Weltklasse“ formen.

> weiterlesen
Listing

21.07.2021 Branche

Sabia Schwarzer verlässt die Allianz

Wechsel an der Kommunikationsspitze der Allianz: Sabia Schwarzer kehrt dem Unternehmen den Rücken. Konzernchef Oliver Bäte hat bereits eine Nachfolgerin für Schwarzer gefunden. Sie kommt allerdings nicht aus den eigenen Reihen.

> weiterlesen