12.05.2020 Branche

Canada Life: Markus Drews neuer CEO der deutschen Niederlassung

Die für das Deutschland-Geschäft der Canada Life verantwortliche Canada Life Assurance Europe hat Markus Drews per Sofort zum neuen CEO ernannt. Seine bisherige Position als Hauptbevollmächtigter des Maklerversicherers in Köln behält er.

Markus Drews klettert beim Maklerversicherer Canada Life eine weitere Stufe nach oben. (Foto: Canada Life)
Markus Drews klettert beim Maklerversicherer Canada Life eine weitere Stufe nach oben.
(Foto: Canada Life)

Markus Drews wird neuer CEO der Canada Life Assurance Europe plc, die das Deutschland-Geschäft des international tätigen Versicherers verantwortet. Drews ist seit fünf Jahren Hauptbevollmächtigter für den deutschen Unternehmenszweig. Als sogenannter Deutschland-Chef war er schon bisher Mitglied des Vorstands, wo er die Bereiche Vertrieb und Produkt- und Vertriebsmanagement, Marktmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Personal und Office Management verantwortete. Laut einer Unternehmensmitteilung ist Drews der erste Deutsche, der in die CEO-Riege der Canada Life aufgestiegen ist. Er löst Declan Bolger ab, der in der Gruppe als CEO zur Irish Life Group, dem größten Versicherer Irlands, wechselt.

Der 52-jährige gelernte Versicherungskaufmann und Diplom-Betriebswirt Drews war bis 2015 Mitglied des Vorstandes der Talanx Deutschland AG und Vorstandsvorsitzender der HDI Vertriebs AG. Insgesamt blickt er auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Versicherungsbranche zurück. „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe. Das konstant starke Wachstum der letzten Jahre haben wir konsequent genutzt, um intensiv in den deutschen Markt zu investieren. Wir sind nun technologisch und organisatorisch hervorragend für die Zukunft und weiteres Wachstum in Deutschland aufgestellt", sagt Drews.


Weitere Artikel

Listing

03.08.2022 Branche

Aus zwei mach drei: Ammerländer baut Vorstand aus

Der Spezialversicherer aus dem niedersächsischen Westerstede hat auf das starke Wachstum reagiert: Christine Lühr-Boekhoff gehört nun dem Führungsgremium an.

> weiterlesen
Listing

19.07.2022 Branche

Insurtech Element: Neue Vorständin und neue Millionen

Der White-Label-Versicherer bekommt mit Astrid Stange eine renommierte neue Co-Vorstandsvorsitzende. Zugleich wurde in einer weiteren Finanzierungsrunde frisches Kapital eingesammelt. Die Ambitionen der Berliner sind gewaltig, doch noch schreibt das Unternehmen große Verluste.

> weiterlesen
Listing

14.07.2022 Branche

Neue Schadenvorständin bei der Allianz

Vorstandswechsel im Herbst bei der Allianz Versicherungs-AG: Dr. Lucie Bakker, bisherige Leiterin des Büros des CEO der Allianz SE, Oliver Bäte, wird im Oktober Vorständin für das Ressort Schaden. Ihr Vorgänger, Jochen Haug, tritt einen neuen Posten im Asiengeschäft der Allianz an.

> weiterlesen