06.01.2023 Branche

Neue Vorständin bei der Signal Iduna Bauspar AG

Zum 1. Juli 2023 wird Birgitta Göttelmann (52) neue Vorständin bei der Signal Iduna Bauspar AG. Sie übernimmt die Verantwortung u.a. für die Bereiche Marktfolge und Informationstechnologie.

Zum 1. Juli 2023 wird Birgitta Göttelmann neue Vorständin bei der Signal Iduna Bauspar AG. (Foto: SIGNAL IDUNA Bauspar)
Zum 1. Juli 2023 wird Birgitta Göttelmann neue Vorständin bei der Signal Iduna Bauspar AG.
(Foto: SIGNAL IDUNA Bauspar)

„Mit Birgitta Göttelmann haben wir eine erfahrene Fachfrau gewonnen, mit der wir den Wachstumskurs unserer Bausparkasse verstetigen und verstärken können", sagt Martin Berger, Aufsichtsratsvorsitzender der Signal Iduna Bauspar AG und zuständiges Vorstandsmitglied für Kapitalanlagen und Finanztöchter bei Signal Iduna. Die 52-Jährige verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie.

Erfahrene Unterstützung

 

Ihre Karriere begann Göttelmann bei der Dresdner Bank. Dort hatte die Diplom-Betriebswirtin verschiedene Leitungspositionen inne, zuletzt als Head of Divisional Controlling Private & Corporate Clients. 2008 wechselte sie zur Allianz Dresdner Bauspar AG und verantwortete dort den Bereich Rechnungswesen und Controlling. 2011 wechselte sie zur LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG als Bereichsleiterin Gesamtbanksteuerung, wurde dann Generalbevollmächtigte und 2017 Mitglied des Vorstandes, wo sie unter anderem für die Bereiche „Informationssysteme“ und „Gesamtbanksteuerung“ verantwortlich war. „Birgitta Göttemann wird uns mit ihrer Expertise helfen, unsere Chancen bestmöglich zu nutzen sowie unsere Prozesse weiter zu verbessern. Denn durch die steigenden Zinsen wird auch das Bauspargeschäft wieder attraktiver", sagt Berger.


Weitere Artikel

Listing

29.12.2022 Branche

Vorstand Bielefeld verlässt Signal-Iduna

Nach vier Jahren ist Schluss in der Chefetage der Signal Iduna: IT-Vorstand Bielefeld scheidet zum Jahresende aus. Über eine Nachfolge ist noch nicht entschieden.

> weiterlesen
Listing

15.12.2022 Branche

Beben im Provinzial-Vorstand

Es sind meist recht karge Pressemitteilungen, mit denen ein Unternehmen miiteilt, dass ein Vorstand vor die Tür gesetzt wurde. So auch im Falle von Dr. Markus Hofmann bei der Provinzial.

> weiterlesen
Listing

01.12.2022 Branche

BDVM, GVNM und PKV: Drei Verbände mit neuer Spitze

Versicherungsmakler, gewerbliche Versicherungskunden, private Krankenversicherer: Gleich bei drei Verbänden gab es in jüngster Zeit einen Führungswechsel.

> weiterlesen