18.09.2019 Branche

Neuer Vorstandsvorsitzender für Allianz Leben

Andreas Wimmer übernimmt Vorsitz zum 1. Januar 2020. Gleichzeitig wurde Laura Gersch für das Ressort „Firmenkunden“ in den Vorstand berufen.

Andreas Wimmer übernimmt den Spitzenposten beim Lebensversicherer. (Foto: Allianz)
Andreas Wimmer übernimmt den Spitzenposten beim Lebensversicherer.
(Foto: Allianz)

Andreas Wimmer wird zum 1. Januar 2020 neuer Vorstandsvorsitzender der Allianz Lebensversicherungs-AG. Er tritt die Nachfolge von Markus Faulhaber an, der seit 2012 Vorstandsvorsitzender von Deutschlands größtem Lebensversicherer ist. Der promovierte Betriebswirt Andreas Wimmer (45) begann 2004 seine Karriere bei der Allianz und hatte dort verschiedene Positionen inne, unter anderem in der Produktentwicklung und im Maklervertrieb. Seit 1. Januar 2015 ist Wimmer Mitglied des Vorstandes von Allianz Leben und leitet das Ressort „Firmenkunden“. Wimmer wird zugleich Mitglied des Vorstands der Allianz Deutschland AG. "Andreas Wimmer wird als erfahrener Fachmann und Manager zusammen mit einem starken Vorstands-Team die Marktposition von Allianz Leben weiter festigen“, sagt Klaus-Peter Röhler, Aufsichtsratsvorsitzender der Allianz Lebensversicherungs-AG und Vorstandsvorsitzender der Allianz Deutschland AG.

Neu in den Vorstand von Allianz Leben berufen wird Laura Gersch (35), sie folgt Andreas Wimmer zum 1. Januar 2020 als Vorstand für das Ressort „Firmenkunden“ nach. Gersch ist seit 2014 für die Allianz tätig und seit 2017 Leiterin des Büros des Vorstandsvorsitzenden der Allianz SE, Oliver Bäte. Zuvor war die Betriebswirtin Laura Gersch CFO von Allianz Global Automotive und über sechs Jahre Projektleiterin bei der Unternehmensberatung McKinsey mit dem Schwerpunkt Versicherungsbranche.

Markus Faulhaber, seit 1. Juni 2012 Vorstandsvorsitzender von Allianz Leben und Vorstandsmitglied von Allianz Deutschland, scheidet zum 31. Dezember 2019 aus dem Vorstand aus und übernimmt im Anschluss Aufgaben und Mandate für die Allianz. Die Aufsichtsräte der Allianz Lebensversicherungs-AG und der Allianz Deutschland AG haben die personellen Veränderungen im Vorstand der beiden Unternehmen heute beschlossen.


Weitere Artikel

Listing

20.05.2022 Branche

DA Direkt schafft neues Vorstands­ressort

Der Direktversicherer der Zurich etabliert eine neue Zuständigkeit für die Bereiche Produkte und Analytics im Unternehmensvorstand und besetzt den Posten mit René Billing. Das soll auch der Entwicklung des neuen Geschäftsfeldes Krankenzusatz­versicherung dienen.

> weiterlesen
Listing

16.05.2022 Branche

Signal Iduna erweitert den Vorstand

Eine Änderung der Organisationsstruktur soll dem 2018 gestarteten Transformationsprozess bei der Signal Iduna mehr Gewicht verleihen. Zum Juli entsteht das neue Vorstandsressort „Kunde, Service und Transformation“. Den Job übernimmt Johannes Rath, der aus den eigenen Reihen kommt.

> weiterlesen
Listing

13.05.2022 Branche

HDI: Diez übernimmt - Kremers geht in den Aufsichtsrat

Freiwilliger Rückzug: Iris Kremers gibt zum Juli ihre Vorstandsmandate bei HDI Deutschland ab. Sie bleibt der Gruppe jedoch als Aufsichtsrätin und in beratender Funktion erhalten. Ihre Nachfolge tritt Holm Diez an, aktuell Vertriebsvorstand der Neue Leben Versicherungen.

> weiterlesen