28.11.2022 Branche

Nürnberger: Radisch geht, Politt übernimmt

Nach nur rund zwei Jahren ist die Zeit der ersten Frau im Konzernvorstand der Nürnberger wieder Geschichte. Dr. Monique Radisch gibt ihre Posten aus gesundheitlichen Gründen auf, soll aber weiter an das Unternehmen gebunden werden. Der Nachfolger heißt Wolfram Politt.

Wolfram Politt arbeitet seit über 30 Jahren für die Nürnberger. Nun wird er noch spät zum Vorstand berufen und übernimmt die Aufgaben von Dr. Monique Radisch. (Foto: Nürnberger Versicherung)
Wolfram Politt arbeitet seit über 30 Jahren für die Nürnberger. Nun wird er noch spät zum Vorstand berufen und übernimmt die Aufgaben von Dr. Monique Radisch.
(Foto: Nürnberger Versicherung)

Dr. Monique Radisch verlässt zum Ende des Jahres den Konzernvorstand der Nürnberger Versicherung. Das teilte das Unternehmen vergangene Woche mit. Nachfolger für den Bereich „Kundenbeziehungsmanagement und Operations“ wird zum 1. Januar 2023 Wolfram Politt.

Erste Frau im Vorstand der Nürnberger

 

Nach Unternehmensangaben erfolgt der Abgang aus gesundheitlichen Gründen. Die Verständigung über die Beendigung der Vorstandsmandate sei einvernehmlich erfolgt. Die Diplom-Kauffrau war die erste Frau im Vorstand der Nürnberger und hatte die Position erst zum 1. Oktober 2020 übernommen. Überdies war sie ab 2021 auch innerhalb der Vorstände der Nürnberger Lebensversicherung sowie der Nürnberger Allgemeine Versicherung tätig. Zuvor war Radisch in verschiedenen Führungspositionen bei der Generali bzw. der Aachen Münchener tätig. Bei den Franken habe sie in den vergangenen Jahren den Versicherungsbetrieb und die Kundenzufriedenheit weiterentwickelt. Die Nürnberger plant nach eigener Aussage die Zusammenarbeit in anderer Form und Rolle fortzusetzen.

Nachfolger Politt ist Betriebswirt und bereits seit 1989 im Konzern tätig. Der Versicherer schreibt in einer Pressemitteilung: „Er kennt die Nürnberger bestens und stellte seine Kompetenz bei der Leitung verschiedener Unternehmensbereiche und diverser komplexer Konzernprojekte bereits mehrfach unter Beweis.“ Derzeit ist Politt Leiter Vertrieb-Partnerbetreuung.


Weitere Artikel

Listing

06.01.2023 Branche

Neue Vorständin bei der Signal Iduna Bauspar AG

Zum 1. Juli 2023 wird Birgitta Göttelmann (52) neue Vorständin bei der Signal Iduna Bauspar AG. Sie übernimmt die Verantwortung u.a. für die Bereiche Marktfolge und Informationstechnologie.

> weiterlesen
Listing

29.12.2022 Branche

Vorstand Bielefeld verlässt Signal-Iduna

Nach vier Jahren ist Schluss in der Chefetage der Signal Iduna: IT-Vorstand Bielefeld scheidet zum Jahresende aus. Über eine Nachfolge ist noch nicht entschieden.

> weiterlesen
Listing

15.12.2022 Branche

Beben im Provinzial-Vorstand

Es sind meist recht karge Pressemitteilungen, mit denen ein Unternehmen miiteilt, dass ein Vorstand vor die Tür gesetzt wurde. So auch im Falle von Dr. Markus Hofmann bei der Provinzial.

> weiterlesen