14.11.2019 Branche

Personalwechsel in Allianz-Vorständen

Drei Veränderungen im Vorstand von AGCS und Allianz Deutschland zum 1. Dezember.

Joachim Müller wird neuer CEO der Allianz Global Corporate & Specialty SE, dem Industrieversicherer des Konzerns. (Foto: Allianz Deutschland AG)
Joachim Müller wird neuer CEO der Allianz Global Corporate & Specialty SE, dem Industrieversicherer des Konzerns.
(Foto: Allianz Deutschland AG)

Bei der Allianz Global Corporate & Specialty SE (AGCS) und der Allianz Deutschland AG stehen Veränderungen in den jeweiligen Vorstandsgremien an. Vorbehaltlich der aufsichtsrechtlichen Zustimmung sollen diese zum 1. Dezember in Kraft treten.

Joachim Müller, derzeit CEO der Allianz Versicherungs-AG und der Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG (ABV), wird neuer CEO der AGCS. Er wird Nachfolger von Chris Fischer Hirs, der sein Amt zum 30. November niederlegen wird. Andreas Kanning, derzeit Vorstandsmitglied der ABV, wird CEO der ABV und Vorstandsmitglied der Allianz Deutschland AG für das Ressort Vertrieb. Klaus-Peter Röhler, CEO der Allianz Deutschland AG, übernimmt zusätzlich den Vorstandsvorsitz der Allianz Versicherungs-AG.

Müller soll Neuausrichtung vorantreiben

 

Joachim Müller bringt laut einer Pressemitteilungs des Konzerns viel Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche mit. Mit seinen bisherigen Vorstandsmandaten habe er erfolgreich unter Beweis gestellt, wie man langfristiges Wachstum mit nachhaltiger Profitabilität im Versicherungsgeschäft vereinen kann. Andreas Kanning, der bereits seit 1995 bei der Allianz tätig ist habe in hohem Maße zur erfolgreichen Entwicklung der ABV beigetragen. Der neue CEO der Allianz Versicherungs-AG Klaus-Peter Röhler habe wiederum die Entwicklung des Allianz Customer Model (ACM) von Anfang an maßgeblich mitgestaltet.

Zur Personalie Müller sagt Niran Peiris, Vorstandsmitglied der Allianz SE: „Joachim Müller ist genau der Richtige, um die AGCS in die Zukunft zu führen. Er wird weiter an der Neuausrichtung des Unternehmens arbeiten und die Führungsrolle der AGCS in diesem sowohl für die Allianz wie auch für unsere Kunden so wichtigen Geschäftssegment sichern.“


Weitere Artikel

Listing

20.01.2021 Branche

Vorstandswechsel beim Münchener Verein: Lohmöller folgt auf Zsohar

Dr. Stefan Lohmöller wird im Februar neues Mitglied im dreiköpfigen Vorstand des Münchener Vereins. Sein Vorgänger Dr. Martin Zsohar wechselt zur VPV nach Stuttgart.

> weiterlesen
Listing

04.01.2021 Branche

Versicherungskammer setzt auf Frauen-­Power

Die Vorstände der Kranken- und Reiseversicherung im Konzern Versicherungskammer Bayern sind seit Januar mehrheitlich weiblich besetzt. Ein Novum in der Branche.

> weiterlesen
Listing

07.12.2020 Branche

Generali baut kurzfristig Vorstand um

Dr. David Stachon verlässt überraschend die Generali. Neuer Digitalisierungsvorstand wird Benedikt Kalteier. Er übernimmt auch die Spitzenposten bei den Tochter­gesellschaften CosmosDirekt und Dialog. Mit weiteren Neubesetzungen wird das Führungsteam zudem verjüngt.

> weiterlesen