03.01.2022 Branche

Tuchscherer zur Vorstandsvorsitzenden der ADAC Versicherung berufen

Claudia Tuchscherer hat mit Wirkung zum 1. Januar die Führung beim bayerischen Versicherer übernommen.

Claudia Tuchscherer führt seit Beginn des Jahres die ADAC Versicherung AG. Sie hat in Göttingen und Nottingham Rechtswissenschaft studiert. (Foto: ADAC SE)
Claudia Tuchscherer führt seit Beginn des Jahres die ADAC Versicherung AG. Sie hat in Göttingen und Nottingham Rechtswissenschaft studiert.
(Foto: ADAC SE)

Neues Jahr, neue Chefin: Seit dem 1. Januar ist Claudia Tuchscherer stärkste Kraft bei der ADAC Versicherungs AG. Als Vorstandsvorsitzende tritt die 49-jährige die Nachfolge von Marion Ebentheuer an, die das Unternehmen Ende 2021 verlassen hat. Ebentheuer war mehr als zehn Jahre im Vorstand des Versicherers und stand knapp acht Jahre an der Spitze. Ihre Nachfolgerin Tuchscherer verantwortet innerhalb des Vorstands das kaufmännische Ressort sowie die Bereiche Personal, Versicherungsbetrieb, Informationsmanagement, Recht, Risikomanagement, Compliance, Revision und Rückversicherung. 

Erst seit kurzem bei der ADAC Versicherung

 

Tuchscherer blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Versicherungsbranche zurück. Ihre Karriere begann die Juristin bei der Allianz. Später übernahm Tuchscherer die Leitung des Kraftfahrt-Schadenmanagements der SV Sparkassenversicherung und verantwortete danach unter anderem das Controlling, die Versicherungsmathematik und die Produktentwicklung der Sachversicherungssparte des Unternehmens. Im September 2020 wechselte sie schließlich zur ADAC Versicherungs AG. Dort übernahm sie im Vorstand die Verantwortung für den Versicherungsbetrieb, das Informationsmanagement, den kaufmännischen Bereich, die Rückversicherung und die Kapitalanlage.


Weitere Artikel

Listing

06.01.2023 Branche

Neue Vorständin bei der Signal Iduna Bauspar AG

Zum 1. Juli 2023 wird Birgitta Göttelmann (52) neue Vorständin bei der Signal Iduna Bauspar AG. Sie übernimmt die Verantwortung u.a. für die Bereiche Marktfolge und Informationstechnologie.

> weiterlesen
Listing

29.12.2022 Branche

Vorstand Bielefeld verlässt Signal-Iduna

Nach vier Jahren ist Schluss in der Chefetage der Signal Iduna: IT-Vorstand Bielefeld scheidet zum Jahresende aus. Über eine Nachfolge ist noch nicht entschieden.

> weiterlesen
Listing

15.12.2022 Branche

Beben im Provinzial-Vorstand

Es sind meist recht karge Pressemitteilungen, mit denen ein Unternehmen miiteilt, dass ein Vorstand vor die Tür gesetzt wurde. So auch im Falle von Dr. Markus Hofmann bei der Provinzial.

> weiterlesen