24.03.2020 Branche

Uwe Schöpe wird Personalvorstand bei Zurich Deutschland

Versicherer schafft aufgrund gestiegener Bedeutung neue Vorstandsposition.

Personalvorstand und Arbeitsdirektor, Zurich Gruppe Deutschland (Foto: Zurich Gruppe Deutschland)
Personalvorstand und Arbeitsdirektor, Zurich Gruppe Deutschland
(Foto: Zurich Gruppe Deutschland)

Der Personalchef der Zurich Gruppe Deutschland Uwe Schöpe rückt in den Vorstand des Versicherungsunternehmens auf. Der Aufsichtsrat hat laut einer Unternehmensinformation den 59-Jährigen mit sofortiger Wirkung als Personalvorstand und Arbeitsdirektor in das Führungsgremium berufen. „Die Schaffung des Vorstandsressorts trägt der wachsenden Bedeutung des Personal-Managements sowie der Herausforderungen im Rahmen des kulturellen Wandels in unserem Unternehmen Rechnung. Uwe Schöpe wird die strategische Personalentwicklung der Zurich Gruppe Deutschland an zentraler Stelle mitgestalten”, so Dr. Carsten Schildknecht, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe Deutschland.

Uwe Schöpe ist seit über 40 Jahren für die Zurich Gruppe Deutschland tätig. Laut Unternehmen hatte er in dieser Zeit neben der Leitung der früheren Weiterbildungsgesellschaft der Zurich Gruppe Deutschland auch verschiedene nationale und internationale Rollen im Bereich Learning & Development bei Zurich inne. Er habe in den vergangenen zwei Jahren entscheidend dazu beigetragen, die Zurich Unternehmenskultur in Richtung FlexWork und digitales Arbeiten weiterzuentwickeln.


Weitere Artikel

Listing

04.07.2022 Branche

ADAC Autoversicherung bekommt neuen Chef

Das Kfz-Versicherungsgeschäft läuft gut beim ADAC. Nun wird der bisherige Vertriebsvorstand der ADAC Autoversicherung AG, Stefan Daehne, zum Vorstands­vorsitzenden befördert, allerdings erst im September. Sein Vorgänger geht in den Ruhestand, sein eigener Nachfolger ist bereits berufen.

> weiterlesen
Listing

01.07.2022 Branche

Oberster Verbraucherschützer Kleinlein tritt ab

Keine Personalie wie jede andere: Der Abschied von Axel Kleinlein nach elf Jahren als Sprecher des Bund der Versicherten ist eine Zäsur. Kaum einer verstand es so wie er, durch Kritik den Zorn der Versicherungsbranche auf sich zu ziehen. Im September soll der bisherige Vorstand Stephen Rehmke auf den Posten nachrücken.

> weiterlesen
Listing

30.06.2022 Branche

VPV Versicherungen machen Generalbevollmächtigten zum Vorstand

Seit 2021 kümmert sich Steffen Guttenbacher bereits um das Kompositgeschäft und die Bereiche Service und allgemeine Dienste bei den VPV Versicherungen. Ab September bekommt er dafür ein Vorstandsmandat.

> weiterlesen