31.03.2020 Recht | Ratgeber

Gothaer bietet kostenfreie juristische Erstberatung in Sachen Corona

Angebot an Gewerbe- und Unternehmerkunden ab April in Zusammenarbeit mit Kooperationspartner der ROLAND Rechtschutz.

Juristen geben am Telefon eine schnelle Ersthife für Selbstständige. (Foto: pictworks/Adobe Stock)
Juristen geben am Telefon eine schnelle Ersthife für Selbstständige.
(Foto: pictworks/Adobe Stock)

Die Gothaer Versicherung bietet ihren Gewerbe- und Unternehmerkunden ab April eine kostenfreie telefonische Rechtsberatung rund um das Thema Corona an. Bereitgestellt wird das Angebot mit dem Kooperationspartner Jurpartner, einer Tochtergesellschaft der ROLAND Rechtschutz. Laut einer Mitteilung des Unternehmens geht es unter anderen um folgende Fragen: Welche Regelungen gibt es für die Kurzarbeit? Muss ich zwingend die Miete für mein Ladengeschäft weiterzahlen? Welchen Schutz muss ich meinen Mitarbeitern bieten? 

Selbstständige sollen damit schnelle und kostenlose Hilfe bei juristischen Fragen bekommen. Nicht jedes Gewerbe habe die entsprechende Größe, auf eine eigene Rechtsabteilung zurückgreifen zu können. Gleichzeitig ergebe sich genau jetzt – in Zeiten von Quarantäne-Bestimmungen, Kurzarbeit und wirtschaftlicher Verluste – ein großer Bedarf an rechtlichem Beratungsbeistand. Ist das Anliegen besonders komplex und nicht mit einem einfachen Telefonat zu klären, könnten die Kunden einen Rückruftermin vereinbaren und in diesem sogar bis zu einer Stunde intensiv mit einem Rechtsexperten sprechen.
 


Weitere Artikel

Listing

07.01.2021 Recht | Ratgeber

Tipps: So lassen sich Frostschäden an Wasserleitungen verhindern

Frostschäden an Wasserleitungen verursachen laut GDV Kosten von bis zu 150 Millionen Euro jährlich. Doch schon mit einfachen Mitteln lassen sich Schäden vermeiden. Makler sollten Kunden darauf hinweisen.

> weiterlesen
Listing

08.12.2020 Recht | Ratgeber

Welche Versicherungen bei Eis und Schnee wichtig sind

Der Winter ist in Deutschland angekommen. Hauseigentümer, Mieter und Autofahrer müssen nun ihr Verhalten anpassen, denn im Schadenfall besteht nicht immer Versicherungsschutz.

> weiterlesen
Listing

25.11.2020 Recht | Ratgeber

Adventszeit = Brandzeit: Was Versicherte tun können

In der Advents- und Weihnachtszeit steigt das Brandrisiko. Versicherer müssen mehr Schäden regulieren als sonst. Für Versicherte gibt es einfache Verhaltensregeln, der Versicherungsschutz sollte aber lückenlos sein.

> weiterlesen