02.06.2021 Sparten/Produkte

Neodigital und CosmosDirekt bringen neue Police auf den Markt

Mit dem Versicherungsschutz „CosmosDirekt NOW“ lässt sich neues, gebrauchtes und gemietetes Kamera-Equipment schon ab einem Tag gegen Beschädigung und Diebstahl absichern.

Momentaufnahme: CosmosDirekt und Neodigital bieten den ersten Versicherungsschutz für Kamera-Equipment auf dem deutschen Markt an. (Foto: CosmosDirekt/Getty Images)
Momentaufnahme: CosmosDirekt und Neodigital bieten den ersten Versicherungsschutz für Kamera-Equipment auf dem deutschen Markt an.
(Foto: CosmosDirekt/Getty Images)

Gerade jetzt im Sommer dürfte sich so mancher Fotograf auf Motive mit frischen, satten Farben freuen. Entscheidend für schöne Bilder ist nicht nur das Talent des Fotografen, sondern auch das entsprechende Handwerkszeug: Kameras, Objektive und Filter sind nur einige der kostspieliegen Werkzeuge, die zu einer umfangreichen Ausrüstung gehören. Einige Tausend Euro kann das Equipment schon mal kosten. Damit die Investition im Schadenfall nicht zum finanziellen Desaster wird, bietet CosmosDirekt, der Direktversicherer der Generali in Deutschland, ab sofort eine On-Demand-Versicherung für Kameras inklusive Ausrüstung an.

Flexibel und einfach abgesichert

 

Der Abschluss der Versicherung „CosmosDirekt NOW“ ist aus Anbietersicht nicht nur flexibel und einfach, sondern bisher auch einzigartig im deutschen Markt: Täglich kann der Versicherungsschutz auf der Website des Direktversicherers aktiviert oder deaktiviert werden. Das erlaubt es beispielsweise bei einer mehrtägigen Reise, den Schutz exakt zu planen. Alternativ lässt sich auch eine Flatrate, zum Beispiel für einen Monat, abschließen.

Mit der On-Demand-Versicherung ist sowohl neues als auch gebrauchtes oder gemietetes Equipment gegen Beschädigung, Diebstahl, Verlust oder Zerstörung ohne Selbstbeteiligung abgesichert. Der Versicherungsnehmer bekommt bei Beschädigungen die notwendigen Reparaturkosten erstattet, bei Totalschaden oder Verlust gibt es ein Ersatzgerät. Sofern eine Ersatzbeschaffung nicht möglich ist, wird die zum Schadenzeitpunkt gültige Versicherungssumme ausgezahlt.

Erneute Kooperation mit Neodigital

„CosmosDirekt NOW“ ist nach der „Lieblingsstückversicherung” für das Handy bereits das zweite Produkt der Kooperation zwischen CosmosDirekt und dem Insurtech Neodigital mit Sitz in Neunkirchen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Digitalisierung von Versicherungsprozessen und ermöglicht es Vertriebspartnern, über einen Produktkonfigurator eigene, individualisierte Versicherungsprodukte selbst zu gestalten. Die Plattform, auf der sich die Kunden für die On-Demand-Versicherung registrieren und diese verwalten können, stellt das konzerninterne Start-up LINGS bereit.


Weitere Artikel

Listing

24.06.2022 Sparten/Produkte

Diesel-Skandal: GDV beklagt zu hohe Kosten bei Rechtsstreitigkeiten

Die Prozesse im Zuge des Diesel-Skandals mit den Automobilherstellern dauern an. Zuletzt stieg der Gesamtaufwand der Rechtsschutzversicherer aber nur noch gering. Dennoch beklagt der GDV die zu hohen Kosten spezialisierter Anwaltskanzleien bei „Massenverfahren“ und fordert deren Senkung.

> weiterlesen
Listing

23.06.2022 Sparten/Produkte

Württembergische setzt auf „grünere“ Produkte

Die Nachfrage nach nachhaltigen Leistungen im Bereich Wohnen wächst, meint die Württembergische. Sie hat deshalb ihrer Hausrat- und Wohngebäudeversicherung ein entsprechendes Update verpasst. Davon profitieren allerdings nur Kunden mit Top-Tarif. Ausgeweitet wurde auch der Schutz in der Fahrradversicherung.

> weiterlesen
Listing

21.06.2022 Sparten/Produkte

Neue Unfallpolice sichert auch schwere Krankheiten ab

Bei der neuen Unfallversicherung der Arag-Tochter Interlloyd können Kunden über einen optionalen Zusatzbaustein auch Krebs- und Organerkrankungen absichern. Es gibt dann einen Einmalbetrag als Soforthilfe.

> weiterlesen