28.04.2021 Sparten/Produkte

Betriebshaftpflicht neu im Angebot bei Prokundo

Die Tochtergesellschaft der Volkswohl Bund Versicherungen bietet erstmals einen Gewerbeschutz. Durch die Differenzierung nach Branchenclustern erhalten Versicherungsnehmer auf sie zugeschnittene Leistungen.

Die Betriebshaftpflichtversicherung umfasst die Freistellung des Unternehmens von berechtigten Ansprüchen Dritter sowie die Prüfung der Anspruchsgrundlage bzw. die Abwehr unbegründeter Ansprüche. (Foto: Coloures-Pic/Adobe Stock)
Die Betriebshaftpflichtversicherung umfasst die Freistellung des Unternehmens von berechtigten Ansprüchen Dritter sowie die Prüfung der Anspruchsgrundlage bzw. die Abwehr unbegründeter Ansprüche.
(Foto: Coloures-Pic/Adobe Stock)

Die Prokundo, die zur Unternehmensgruppe Volkswohl Bund Versicherungen gehört, hat eine Betriebshaftpflichtversicherung für Gewerbetreibende ins Portfolio aufgenommen. Nach Unternehmensangaben ist die neue Betriebshaftpflicht an die bestehende Police des Volkswohl Bund-Sachversicherers angelehnt.

Pakete mit individueller Branchenabsicherung

 

Das Produkt gibt es für folgende Branchen: Bau und Garten, Detekteien/Bewachungsunternehmen, Hausmeister, Gebäude-/Fensterreinigung, Bestatter, Einzelhandel, Medizinische Therapie, Büro-Betriebe, Gastgewerbe und Schönheitspflege. Jedes der Branchenpakete enthält Absicherungen, die speziell auf die beruflichen Tätigkeitsfelder und Risiken abgestellt sind. So ist bei Bau und Garten ebenso wie beim Hausmeister der Winterdienst eingeschlossen. Beim Gastgewerbe sind Getränke und Imbisswagen mitversichert,  bei Bürobetrieben unter anderem Datenschutzverletzungen.

Viele Leistungseinschlüsse und eine Innovationsgarantie

 

Die Betriebshaftpflichtversicherung springt ein, wenn ein Gewerbetreibender – oder seine Angestellten – einem Dritten Schäden zufügen. Prokundo bietet hierfür Versicherungsschutz von fünf oder zehn Millionen Euro. Die Versicherungssummen gelten pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Laut Anbieter schließt die neue Betriebshaftpflichtversicherung zahlreiche Leistungen ein: So sind zum Beispiel sämtliche Niederlassungen des Unternehmens mitversichert, ebenso das Subunternehmer-Risiko, Mietsachschäden, Asbest-Schäden und auch Begleitschäden, die bei Nachbesserungsarbeiten entstehen. Kunden erhalten außerdem eine Innovationsgarantie: Verbessert Prokundo in Zukunft den Betriebshaftpflichtschutz, so erhält der Versicherte dieses Plus automatisch dazu. Über den Neugründerrabatt oder eine freiwillige Selbstbeteiligung lässt sich die Versicherungsprämie senken.


Weitere Artikel

Listing

16.05.2024 Sparten/Produkte

Kraftfahrtversicherung belastet die Schaden-/Unfallversicherer

Ausufernde Inflation, steigendes Schadenaufkommen, schwache Konjunktur: In einem herausfordernden Umfeld haben sich die deutschen Schaden-/Unfallversicherer 2023 erfolgreich geschlagen. Die Autoversicherer bleiben das Sorgenkind der Sparte – und dürften nach Einschätzung der Kölner Ratingagentur Assekurata frühestens 2026 wieder Gewinn einfahren.

> weiterlesen
Listing

03.05.2024 Sparten/Produkte

Studie: Das kurze Cyber-Gedächtnis

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) werden immer häufiger Opfer von Cyber-Verbrechern. Doch der erste Schock ist schnell vergessen: Nach einer Attacke schwindet das Risikobewusstsein bald wieder, fand eine Umfrage des Versicherers HDI unter IT-Entscheidern heraus.

> weiterlesen
Listing

09.04.2024 Sparten/Produkte

GDV schlägt Alarm: Zahl der Wohnungseinbrüche steigt weiter

Immer mehr Wohnungseinbrüche: Nach einem zwischenzeitlichen Rückgang während der Corona-Pandemie verzeichnete das Jahr 2023 erneut einen Anstieg. Der GDV mahnt zur verstärkten Investition in Sicherheitstechnik, um diesem Trend entgegenzuwirken und Eigentum effektiv zu schützen.

> weiterlesen