18.12.2019 Vermittlerwelt

Förderverein stellt über 400.000 Euro für Aus- und Weiterbildung von Maklern zur Verfügung

Fördermitglieder unterstützen Angebote der Deutsche Makler Akademie und sorgen damit für Erhöhung der Teilnehmerzahlen.

Weiterbildung ist auch für Makler und Mehrfachagenten wichtig, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. (Foto: mohamed Hassan/Pixabay)
Weiterbildung ist auch für Makler und Mehrfachagenten wichtig, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.
(Foto: mohamed Hassan/Pixabay)

Der Förderverein der Deutschen Makler Akademie (DMA) hat im Jahr 2019 414.500 Euro für die Aus- und Weiterbildung von Versicherungsmaklern zur Verfügung gestellt. Das geht aus einer heute veröffentlichten Pressemitteilung hervor. Somit hätten die Gesamtteilnehmerzahlen um cirka zehn Prozent auf insgesamt 4800 Teilnehmer gesteigert werden können.

Die Deutsche Makler Akademie wird von den führenden Versicherern, Finanzdienstleistern und berufsständigen Verbänden gefördert. Derzeit zählt der Förderverein 46 Mitglieder. Im Jahr 2019 kamen drei neue Mitglieder hinzu: DWS International GmbH, asspario Versicherungsdienst AG und nettowelt GmbH & Co.KG. „Sie unterstützen nicht nur finanziell, sondern auch inhaltlich durch ihre langjährige Expertise", sagt Dr. Angelo Rohlfs, der erste Vorsitzender des Fördervereins.

Die Mitarbeit der Förderer in den Ausschüssen und ihr fachliches Know-how würden helfen, die Bildungsangebote so gestalten zu können, dass ein nachhaltiger Lernprozess stattfinden kann: lehrreich und effizient. Durch Referenten und Trainer aus der Praxis sei ebenfalls die Qualität der Bildungsangebote gesichert. Die Bereitstellung von Räumlichkeiten und Konzepten sei eine weitere Form der Unterstützung durch die Förderer.

 


Weitere Artikel

Listing

23.05.2022 Vermittlerwelt

Studie: Wo sich Versicherer im Wettbe­werb um Nachwuchs verbessern können

Die Versicherungsbranche ist als Arbeitgeber durchaus gut aufgestellt. Um im „War of Talents“ zu bestehen, müssen die Unternehmen aber noch an ihren „weichen Faktoren“ feilen. Marktführer Allianz hat, was Bekanntheit und Attraktivität angeht, erneut die beste Ausgangsposition.

> weiterlesen
Listing

04.05.2022 Vermittlerwelt

Zuwachs bei der Deutschen Makler Akademie

Zusammenschluss im Bereich Weiterbildung: Die Deutsche Makler Akademie will zum Beginn des Jahres 2023 den Konkurrenten Campus Institut übernehmen. Dadurch soll das Lehr- und Studienangebot weiter wachsen. Bis dahin gilt eine Übergangsphase.

> weiterlesen
Listing

14.04.2022 Vermittlerwelt

Junge Menschen in Sachen Versicherungen kaum aufgeklärt

Studie zeigt: Jeder Dritte ist während des Studiums oder der Ausbildung nicht ausreichend über Versicherungen informiert. Gleichzeitig fordern junge Menschen, rechtzeitig über das komplexe Thema aufgeklärt zu werden.

> weiterlesen