23.10.2019 Vermittlerwelt

Dialog: Neue Gesellschaft startet zur DKM das Maklergeschäft

Maklerbestände der Generali Versicherung auf die neue Dialog Versicherung AG überführt. Insbesondere im Komposit-Geschäft will das Unternehmen weiter wachsen.

Direkt zur DKM 2019 kann die Dialog mit einer umfassenden Produktpalette den Maklerkanal bedienen.
Direkt zur DKM 2019 kann die Dialog mit einer umfassenden Produktpalette den Maklerkanal bedienen.

Zur DKM 2019 in Dortmund präsentiert sich die Dialog als Maklerversicherer am deutschen Markt mit einem Produktportfolio aus Leben, bAV und Komposit. Nach der Gründung der Dialog Versicherung AG wurden die von unabhängigen Vertriebspartnern betreuten Versicherungsbestände der ehemaligen Generali Versicherung AG Anfang Oktober 2019 in die neue Gesellschaft überführt. Giovanni Liverani, Vorstandsvorsitzender der Generali Deutschland AG, sagt: „Ich freue mich, dass die Dialog ab heute in der Lage ist, den Maklerkanal mit einer umfassenden Produktpalette und innovativen digitalisierten Services zu bedienen. Profitables Wachstum und Innovation sind Kernelemente unserer Strategie, und wir wollen sie auch im Maklerbereich weiter entwickeln.“

Portfolio im Komposit soll ausgebaut werden

 

Mit rund 60 Produkten kann die neue Dialog fast jedes Risiko versichern. Das Unternehmen hofft von der marktführenden Position der Generali in Deutschland im Bereich der Digitalisierung zu profitieren. Eine besondere Rolle fällt dem neuen Vertriebsportal zu, in dem die Vertriebspartner sowohl Ansprechpartner, Kunden- und Vertragsdaten, umfangreiche Schulungsangebote in der Maklerakademie als auch die Geschäftspartnerabrechnung finden. Vergleichsplattformen spielen eine zunehmend wichtige Rolle: Die Dialog ist daher auf Plattformen wie Smart InsurTech, Nafi oder Softfair präsent und will ihre Präsenz hier in Zukunft weiter verstärken. Das Produktportfolio soll in Zukunft konsequent ausgebaut werden, vor allem in Komposit, wie das aktuelle Beispiel Kleinflottenmodell sowie optimierte Leistungen in Kraftfahrt und für Firmenkunden in den Bereichen Sach, Haftpflicht und Landwirtschaft zeigen sollen. 

 

Dialog

Die Dialog ist der Maklerversicherer der Generali in Deutschland. Mit Produkten zur Absicherung biometrischer Risiken, betrieblicher Altersversorgung sowie Sachversicherungen hält die Dialog Versicherung AG aus München Lösungen für Privat- und Firmenkunden bereit. 900 Beschäftigte arbeiten dabei mit rund 19.000 unabhängigen Vertriebspartnern zusammen.


Weitere Artikel

Listing

15.09.2022 Vermittlerwelt

BaFin: Klarstellung zur Offenlegungsverordnung

Fast drei Jahre ist sie in Kraft – und sorgt doch noch für Verwirrung bei den Akteuren: Die EU-Verordnung, in der es um nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten geht. Nun versucht die BaFin, hier mit einem Frage-Antwort-Katalog mehr Klarheit zu schaffen.

> weiterlesen
Listing

13.09.2022 Vermittlerwelt

Versicherungsvertrieb: Kommen neue Aufsichtspflichten?

Die deutsche Gewerbeordnung muss an die schon seit Jahren geltende Europäische Versicherungsvertriebsrichtlinie angepasst werden. Die Neuerung hat mehr Transparenz im Blick, Behörden sollen länderübergreifend besser zusammenarbeiten, wenn es um die Aufsicht über Versicherungsvermittler und -berater geht.

> weiterlesen
Listing

07.09.2022 Vermittlerwelt

MRH Trowe setzt Akquisitionstour fort

Eines der größten Industriemaklerhäuser des Landes wächst weiter: Mit dem Einstieg bei der Hamburger Afm-Unternehmensgruppe erschließt MRH Trowe nun auch den Norden Deutschlands. Beim Wachstum liegt man zeitlich deutlich vor dem ursprünglichen Plan.

> weiterlesen