02.04.2020 Vermittlerwelt

VPV mit neuer Makler-Onlinestrecke

Makler können ab sofort Schaden- und Unfallversicherungen über die digitale Plattform „myVPV“ vermitteln.

In Kooperation mit einem Insurtech will die VPV den Maklern ihre Arbeit erleichtern. (Foto: BillionPhotos.com/Adobe Stock)
In Kooperation mit einem Insurtech will die VPV den Maklern ihre Arbeit erleichtern.
(Foto: BillionPhotos.com/Adobe Stock)

Die VPV bieten ihren angebundenen Maklern laut einer Unternehmensmitteilung eine neue, einfache und schnelle Möglichkeit, Kompositversicherungen zu vermitteln. „Ganz nach dem Motto ‚Keep it simple – keep it fast‘ haben wir mit unserer neuen Makler-Onlinestrecke unser Angebot an Schadenversicherungen digitalisiert“, sagt Torsten Poetz, Vorstand der „Vereinigte Post. Die Makler-AG (MAG)“. Zum Start finden Makler dort sowohl die Hausrat- und Tierhalterhaftpflichtversicherung sowie eine Unfallversicherung. Das Angebot soll sukzessive um weitere Produkte erweitert werden. Alle Produkte stehen jeweils in den Leistungsstufen Klassik und Premium zur Verfügung. Sowohl der Makler als auch der Kunde kann das Portal (myVPV.de) nutzen. Dort können beide fallabschließend Vertragsänderungen vornehmen oder die Schadenregulierung durchführen. „myVPV“ soll auch mit anderen Maklerverwaltungsprogrammen kompatibel sein.

Als Partner für die neue Makler-Onlinestrecke hat die VPV die Neodigital Versicherung AG gewonnen. „Die Neodigital ermöglicht neben einem webbasiertem Zugang auch das komplett digitale Produktgerüst sowie eine einfache digitale Verwaltung aller Prozesse – vom Antrag bis zur Zahlung“, erläutert Stephen Voss, Vorstand Marketing und Vertrieb des InsurTech, die digitale „Insurance-as-a-Service-Lösung“.

 


Weitere Artikel

Listing

15.09.2022 Vermittlerwelt

BaFin: Klarstellung zur Offenlegungsverordnung

Fast drei Jahre ist sie in Kraft – und sorgt doch noch für Verwirrung bei den Akteuren: Die EU-Verordnung, in der es um nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten geht. Nun versucht die BaFin, hier mit einem Frage-Antwort-Katalog mehr Klarheit zu schaffen.

> weiterlesen
Listing

13.09.2022 Vermittlerwelt

Versicherungsvertrieb: Kommen neue Aufsichtspflichten?

Die deutsche Gewerbeordnung muss an die schon seit Jahren geltende Europäische Versicherungsvertriebsrichtlinie angepasst werden. Die Neuerung hat mehr Transparenz im Blick, Behörden sollen länderübergreifend besser zusammenarbeiten, wenn es um die Aufsicht über Versicherungsvermittler und -berater geht.

> weiterlesen
Listing

07.09.2022 Vermittlerwelt

MRH Trowe setzt Akquisitionstour fort

Eines der größten Industriemaklerhäuser des Landes wächst weiter: Mit dem Einstieg bei der Hamburger Afm-Unternehmensgruppe erschließt MRH Trowe nun auch den Norden Deutschlands. Beim Wachstum liegt man zeitlich deutlich vor dem ursprünglichen Plan.

> weiterlesen