25.08.2021 Digital

Parametrische Lösung: ELEMENT deckt Cloud-Ausfälle

In Kooperation mit dem US-Assekuradeur Parametrix bringt das Insurtech ELEMENT eine Ausfallversicherung für Cloud-Dienste auf den Markt. Das Produkt ist ein Beispiel für parametrische Versicherungslösungen, die im Zuge von Big Data an Bedeutung gewinnen dürften.

Schon der kurze Ausfall eines Cloud-Services kann für den operativen Geschäftsbetrieb eines Unternehmens gravierende Folgen haben. (Foto: © jirsak - stock.adobe.com)
Schon der kurze Ausfall eines Cloud-Services kann für den operativen Geschäftsbetrieb eines Unternehmens gravierende Folgen haben.
(Foto: © jirsak - stock.adobe.com)

Der Berliner White-Label-Versicherer ELEMENT und das US-amerikanische Unternehmen Parametrix Insurance haben eine Cloud-Ausfallversicherung auf den Markt gebracht. Sie deckt die finanziellen Verluste (z. B. Einnahmeausfälle, SLA-Verpflichtungen etc.) für Firmen aufgrund von Störungen und Ausfallzeiten bei Drittanbietern von IT- und Cloud-Infrastruktur ab. Die Zusammenarbeit ist nach Unternehmensangaben die erste strategische Partnerschaft auf internationaler Ebene für das Insurtech.

ELEMENT agiert als Risikoträger und ist für die Schadenregulierung verantwortlich. Das Produkt wird von einem Rückversicherer, der weltweit vertreten ist, abgesichert. Die Cloud-Ausfallversicherung ist derzeit für alle Unternehmen mit Sitz in Deutschland verfügbar und kann über die Website von Parametrix oder über Versicherungsmakler abgeschlossen werden.

Eigenes Monitoring-System mit Echtzeitberechnung

 

Die Versicherungslösung wurde von Parametrix auf Grundlage eines proprietären Monitoring-Systems entwickelt, d. h. es basiert auf einem herstellerspezifischen, nicht veröffentlichten Verfahren. Nach ELEMENT-Angaben kann es die globale Leistung und Verfügbarkeit von Cloud-Service-Anbietern bis auf die Millisekunde analysieren. Darüber hinaus gewährleistet das System einen genauen und präzisen Überblick über die Risikokumulierung und -konzentration über verschiedene IT-Dienste und Regionen hinweg. Das Monitoring-System erkennt versicherte Ereignisse in Echtzeit und löst automatische eine Auszahlung von Entschädigungssummen mit Wartezeiten von nur einer Stunde aus.

Parametrische Lösung soll neue Marktstandards setzen

 

ELEMENT spricht von einer innovativen Versicherungslösung im Bereich der Cyber- und Tech-Versicherung für Unternehmen, die von finanziellen Verlusten aufgrund von Cloud-Ausfällen betroffen sind. „Mit Parametrix haben wir einen hochinnovativen Partner gefunden, der unsere Vision für die Versicherungsbranche und den Versicherungsmarkt teilt – vollständig digitale Versicherungslösungen, die wichtige Kundenbedürfnisse bedienen. Die parametrische Cloud-Ausfallversicherung ist nicht nur eine Produktneuheit, sondern wird neue Standards im Markt setzen. Gemeinsam werden wir diese Lösung in weitere europäische Länder bringen und die Geschäftstätigkeit von ELEMENT somit erweitern", sagt Eric Schuh, Deputy CEO und Chief Operating Officer von ELEMENT. Die Police zeige, dass parametrische Lösungen eine Schlüsselrolle in der Zukunft der Versicherungsbranche spielen werden. 

Parametrische Versicherung

Parametrische Versicherungen regulieren Schäden auf Basis einer einfachen vordefinierten Messgröße bzw. eines Indexwertes. Die Auszahlung hängt vom Auftreten eines auslösenden Ereignisses ab und ist unabhängig vom tatsächlich erlittenen Schaden. Klassischerweise findet das Verfahren bisher Anwendung bei Naturkatastrophen, wo entsprechende Leistungskennzahlen relativ einfach definiert werden können. Parametrische Versicherungen gibt es bereits seit den 1990er-Jahren. Allerdings bieten sich durch Big Data und Analytics-Verfahren inzwischen bessere Möglichkeiten der Risikobewertung und des Pricings.


Weitere Artikel

Listing

31.08.2021 Digital

Wenn der Stromer plötzlich leer ist – Mobilitätsgarantie für E.ON Kunden

Die Zurich Gruppe Deutschland bietet gemeinsam mit dem Energieversorger E.ON einen Notfallservice für ausgepowerte Elektroautos an.

> weiterlesen
Listing

13.07.2021 Digital

Generali launcht „Digitalen Blutdruck-Coach“

Der Versicherer Generali unterstützt mit dem „Digitalen Blutdruck-Coach“ ihre Vollversicherten jetzt per App bei der Blutdruckkontrolle für eine gesunde Lebensweise im Alltag. Das Ziel ist ambitioniert.

> weiterlesen
Listing

21.06.2021 Digital

Vodafone bietet Zurich-Gepäckschutz per SMS an

Wer ins Ausland fährt und Kunde bei Vodafone ist, bekommt nun eine Reisegepäck­versicherung per SMS angeboten. Das Angebot soll einen digital einfach abzuschließenden Schutz für Kurzentschlossene ermöglichen.

> weiterlesen