30.06.2020 Studien | Tests

Reiseversicherung: Faire Partner für die schönste Zeit

Die Grenzen sind wieder geöffnet, Urlaubsreisen wieder erlaubt, Reiseversicherungen wieder gefragt. FOCUS-MONEY-Versicherungsprofi hat die besten Reiserücktrittsversicherer und Reisegepäckeversicherer bewertet.

Umfassend: Fairen Versicherungsschutz gibt es für die Reise und das Gepäck. (Foto: © thodonal - stock.adobe.com)
Umfassend: Fairen Versicherungsschutz gibt es für die Reise und das Gepäck.
(Foto: © thodonal - stock.adobe.com)

Policencheck vor dem Urlaub.

Klar ist: Für die Reisebranche war und ist die Corona-Krise geradezu verheerend. Doch langsam kommt das Geschäft wieder ins Rollen. Italien hat seit Anfang Juni die Einreisebeschränkungen gelockert und seine Grenzen für EU-Touristen wieder geöffnet. Spanien und Griechenland ziehen ab Juli nach. Egal, wo es hingeht: Urlauber sollten vor Reisebeginn ihren Versicherungsschutz überprüfen. Welche Policen sinnvoll sind und welche Anbieter besonders fair aufgestellt sind.  

Kombinierter Storno-Schutz.

Die Reiserücktrittsversicherung springt ein, wenn man seinen Urlaubstrip aus persönlichen oder gesundheitlichen Gründen canceln muss. Die Police schützt insbesondere bei teuren Reisen vor hohen Stornokosten. Das ist dann der Fall, wenn der Versicherte oder ein enges Familienmitglied plötzlich und unerwartet erkrankt oder einen schweren Unfall erleidet und deshalb von seinem Arzt für reiseunfähig erklärt wird. Wichtig: Statuten beachten! Einige Reiserücktrittsversicherungen schließen Pandemien in ihren Klauseln aus. Bedeutet: Wer seinen Urlaub absagen muss, weil er an Covid-19 erkrankt ist oder in Quarantäne muss, kann dann keine Ansprüche geltend machen.

Auf keinen Fall Geld zurück gibt’s bei individuellen Ängsten – etwa wenn man aus Angst vor einer Corona-Ansteckung lieber zu Hause bleibt. Auch eine offizielle Reisewarnung des Auswärtigen Amtes zählt nicht als versichertes Ereignis. Etwas anderes gilt bei coronabedingter Kurzarbeit. Viele Verträge sehen eine Entschädigung bei Stornierung wegen Einkommenseinbußen vor.

Mehr Schutz durch Reisegepäck- und Reiseabbruchversicherung.

Wer auch während des Urlaubs geschützt sein will, bucht den Zusatzbaustein Reiseabbruch dazu. Dann gibt’s anteilige Kostenerstattung, wenn man seine Koffer krankheitsbedingt vorzeitig packen muss. Eine weitere sinnvolle Police ist die Reisegepäckversicherung. Sie zahlt bei Diebstahl oder Raub und Schäden durch Feuer, Überschwemmung oder Sturm. Auch hier sollten Vermittler die Bedingungen genau im Blick haben und ihre Kunden über mögliche Einschränkungen und Ausschlüsse in den Policen aufklären.

Kritische Kundenurteile.

Welche Versicherer sind aus Sicht der Kunden besonders fair? Für Vertriebler sind die Erfahrungen von Versicherten ein wichtiger Anhaltspunkt. Orientierung bietet hier die dritte Fairness-Studie von FOCUS-MONEY und FOCUS-MONEY-Versicherungsprofi in Kooperation mit dem Kölner Beratungs- und Analyseinstitut ServiceValue. Die Kunden wurden parallel zu beiden Sparten befragt. In jedem Segment konnten die Studienteilnehmer bis zu zwei Anbieter bewerten, bei denen sie in den letzten 36 Monaten unter Vertrag waren.

Insgesamt flossen die Ergebnisse von 17 Reiserücktrittsversicherern und 11 Reisegepäckversicherern in die wissenschaftliche Auswertung der Studienergebnisse ein. Im Bereich der Reiserücktrittsversicherungen erhielten neun Anbieter ein Fairness-Prädikat, davon können sich vier mit der Bestnote „Sehr Gut“ schmücken.

Stärken und Schwächen.

Bei den Reiserücktrittsversicherern sind die Unterschiede innerhalb der einzelnen Kategorien teilweise signifikant, vor allem im Bereich „Faire Kundenberatung“. Hier hängt der Top-Anbieter das Schlusslicht in Sachen Fairness mit 13,8 Punkten ab. Im Vergleich zur Vorjahresstudie konnte sich die Branche insgesamt verbessern. Die Reisegepäckversicherer bewegen sich dagegen auf Vorjahresniveau. Positiv für die Kunden: Beim „Fairen Preis-Leistungs-Verhältnis“ haben die Policenanbieter beider Versicherungssparten im Vorjahresvergleich zugelegt.

Die Fairsten.

Das Fazit lautet: Vermittler, die auf wissenschaftlich ermittelte Kundenbewertungen vertrauen, sollten vor der Policenwahl die Fairness-Ergebnisse unserer Studie berücksichtigen – und die Top-Anbieter in die engere Auswahl nehmen.

  • Die fairsten Reiserücktrittsversicherungen

    Sehr Gut: ADAC Versicherungen, Allianz, HanseMerkur, URV

    Gut: Allianz Travel, ERGO Reiseversicherung, Generali, SIGNAL IDUNA, TravelSecure

  • Die fairsten Reisegepäckversicherungen

    Sehr Gut: ADAC Versicherungen, Allianz, TravelSecure

    Gut: Generali, HanseMerkur, SIGNAL IDUNA

 

Wenig Wechselwille: 77 Prozent (Reisegepäckversicherer) bzw. 72 Prozent (Reiserücktrittsversicherer) sind loyal. (Quelle: ServiceValue)
Wenig Wechselwille: 77 Prozent (Reisegepäckversicherer) bzw. 72 Prozent (Reiserücktrittsversicherer) sind loyal. (Quelle: ServiceValue)

So wurden die Rankings ermittelt

Im Auftrag von FOCUS-MONEY und FOCUS-MONEY-Versicherungsprofi hat ServiceValue im April und Mai zum dritten Mal Reisegepäck- und Reiserücktrittsversicherer auf ihre Fairness hin untersucht. Für die Sparte „Gepäck“ wurden 635 Kunden befragt, für die Sparte „Rücktritt“ waren es 1446 Kunden. Für beide Bereiche zusammen werteten die Experten 2448 Kunden­urteile aus.

Zunächst errechneten sie über eine vierstufige Bewertungsskala für jedes Service- und Leistungsmerkmal einen Indexwert zwischen null und 100. Von Beratungsqualität bis Beitragsstabilität – die ungewichteten Durchschnitte der entsprechenden Indexwerte ergeben die Teilnoten für jede Kategorie. Die Urteile „Fairster Reisegepäckversicherer“ und „Fairster Reiserücktrittsversicherer“ ergeben sich wiederum aus den Kategoriewerten, die zu gleichen Teilen in das Gesamtergebnis einfließen.

Die Note „Gut“ erhalten alle Unternehmen, die einen überdurchschnittlichen Wert erzielt haben. Wer über dem Durchschnitt der mit „Gut“ bewerteten liegt, wird mit „Sehr Gut“ ausgezeichnet. Die Sortierung erfolgt alphabetisch.


Weitere Artikel

Listing

16.09.2020 Studien | Tests

Insurtechs: digital, flexibel und fair

FOCUS-MONEY und FOCUS-MONEY-Versicherungsprofi haben erneut die wachsende Branche der digitalen Versicherungsexperten unter die Lupe genommen. Trotz unsicherer Zeiten verbessert sich die Branche auf breiter Front.

> weiterlesen
Listing

01.09.2020 Studien | Tests

Tierhalter­­haftpflicht­­versicherung: Fairer Schutz vor teuren Klagen!

Wenn Tiere einen Schaden anrichten, haften ihre Halter. FOCUS-MONEY und FOCUS-MONEY-Versicherungsprofi haben wieder die fairsten Tierhalter­haftpflichtversicherer gekürt.

> weiterlesen
Listing

17.08.2020 Studien | Tests

Tierschutz mit Fairnessgarantie

Nicht nur bei der Tierarztwahl ist Vertrauen gefragt – auch bei Vierbeiners Versicherungsschutz. Eine Studie des FOCUS-MONEY-Versicherungsprofi zeigt, welche Tier-Krankenversicherer mit Fairness glänzen.

> weiterlesen