13.11.2019 Branche

Konzern Versicherungskammer führt Geschäftsbereiche zusammen

Dr. Robert Heene leitet das neue Ressort Lebensversicherung und Kunden-/Vertriebsservice.

Die Versicherungskammer will mit der Umstrukturierung seine Rolle als „Versicherer der Regionen
Die Versicherungskammer will mit der Umstrukturierung seine Rolle als „Versicherer der Regionen" stärken.
(Foto: Konzern Versicherungskammer)

Der Konzern Versicherungskammer fürt die Ressorts Lebensversicherung und Kunden-/Vertriebsservice zusammen. Damit soll laut einer Pressemitteilung das funktionale und kundenzentrierte Betriebs- und Geschäftsmodell weiterentwickelt werden. Dr. Frank Walthes, Vorsitzender des Vorstands sagt: „Es liegt nahe, diese Ressortbereiche unter einer Leitung zusammenzuführen, da im Kunden- und Vertriebsservice bereits heute rund 80 Prozent des Standard- und Breitengeschäftes der Lebensversicherung bearbeitet werden. Ich bin überzeugt, dass wir mit diesem Schritt unsere Aufgaben noch effizienter und effektiver für unsere Kunden und Vertriebspartner erfüllen und unsere Marktposition weiter ausbauen werden."

Der Holdingvorstand der Versicherungskammer Bayern besteht künftig aus sieben Mitgliedern. Der Ressortbereich Konzern Schaden wird dabei im Ressort Kompositversicherung von der stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, Barbara Schick, verantwortet. Vorstandsmitglied Dr. Robert Heene wird das neue Ressort Lebensversicherung und Kunden-/Vertriebsservice leiten. Neben der Übernahme der neuen Verantwortung für die Lebensversicherung im Konzern wird er damit weiterhin federführend die COO-Funktion für den Konzern wahrnehmen. Dr. Ralph Seitz beendet auf eigenen Wunsch sein Vorstandsmandat für die Versicherungskammer Bayern und scheidet ebenso aus den Vorständen der bayerischen Regionalgesellschaften aus.


Weitere Artikel

Listing

21.07.2021 Branche

Münchener Verein mit deutlichem Kundenplus

Die Münchener Verein zieht eine positive Bilanz des Jahres 2020. Das Wachstum übertraf die Erwartungen der Versicherungsgruppe, die Nachhaltigkeitsinvestments wurden ausgebaut, die Solvenzquote blieb beeindruckend.

> weiterlesen
Listing

19.07.2021 Branche

Zurich und Metro vereinbaren Kooperation

Die Zurich Gruppe Deutschland geht mit der METRO Deutschland GmbH eine Kooperation im Bereich Versicherung ein und gibt den Marktstart für den neuentwickelten „GastroSchutz“ bekannt.

> weiterlesen
Listing

16.07.2021 Branche

Cyberangriff: Haftpflichtkasse vermeldet Datenklau

Der Versicherer ist jetzt wieder telefonisch für seine Kunden erreichbar. Derweil arbeiten IT-Experten an der Aufklärung der Attacke. Digitale Spurensuche deutet auf Datenabzug hin.

> weiterlesen