28.04.2020 Digital

Getsafe startet digitale Unfallversicherung

Heidelberger Insurtech will mit BaFin-Lizenz langfristig in den Markt für Altersvorsorgeprodukte vordringen.

Ein Schritt Richtung Lebensversicherung? Getsafe sieht sich mit dem Launch einer Unfallversicherung auf dem Weg dorthin. (Foto: © thodonal - stock.adobe.com)
Ein Schritt Richtung Lebensversicherung? Getsafe sieht sich mit dem Launch einer Unfallversicherung auf dem Weg dorthin.
(Foto: © thodonal - stock.adobe.com)

Das Insurtech Getsafe bietet ab sofort auch eine digitale Unfallversicherung an. Das Produkt wird in den Tarifvarianten  Comfort und Premium angeboten. Über den Leistungskatalog machte das Unternehmen keine Angaben. Vielmehr stehen die digitalen Services im Vordergrund.

Aus Sicht des Heidelberger Unternehmens ist der Produktstart ein wichtiger Schritt in Richtung Lebensversicherung, der zeige, dass auch individuelle, komplexe Versicherungsprodukte auf dem Smartphone funktionieren. In dieses Segment will das Unternehmen bis Ende des Jahres mit einem eigenen Produktangebot einsteigen.„Skeptiker glauben, dass Menschen nur austauschbare, leichte Versicherungen im Sachbereich online abschließen. Mit unserer digitalen Unfallversicherung treten wir den Gegenbeweis an. Versicherung soll Spaß machen – das gilt auch für erklärungsbedürftige Produkte wie die Unfallversicherung“, sagt Getsafe-Gründer und CEO Christian Wiens.

Im Februar hatte das Insurtech die Zulassung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) für die Schaden- und Unfallversicherung beantragt und bereits vor wenigen Wochen sein Produktportfolio um eine digitale Hundehalter-Haftpflichtversicherung erweitert. Aber auch mit der eigenen Lizenz plant Getsafe nach eigenen Angaben zukünftig weiterhin Produkte gemeinsam mit anderen Risikoträgern zu entwickeln.


 

 


Weitere Artikel

Listing

14.04.2021 Digital

AXA baut digitale Services in der Kranken­versicherung aus

Diagnose und darauf basierendes Arztgespräch, das geht bei AXA jetzt online. Der Versicherer stellt in Pandemie-Zeiten eine deutlich höhere Nachfrage nach digitalen Angeboten in der Krankenversicherung fest. Passend dazu kooperiert die AXA Group nun europaweit mit Microsoft, um eine digitale Gesundheitsplattform aufzubauen.

> weiterlesen
Listing

26.03.2021 Digital

Volldigitaler Abschluss einer Berufshaftpflicht

Vermittler können Anwälte, Steuerberater & Co jetzt einfach, schnell und rund um die Uhr bei der HDI absichern.

> weiterlesen
Listing

23.03.2021 Digital

Digitale Identifikations­prüfung für die Lebensversicherung

Videoidentifikation durch Partnerunternehmen: Der Konzern Versicherungskammer ermöglicht Kunden den vereinfachten und geldwäschegesetzeskonformen Abschluss von Lebensversicherungen.

> weiterlesen