12.11.2021 Sparten/Produkte

Berlin Direkt launcht OP-Versicherung für Hunde

Die HanseMerkur-Tochter weitet das Angebot in der Tierversicherung aus. Im Premium-Tarif sind auch telemedizinische Behandlungen und die Aufwands­erstattung für eine im Notfall notwendige Hundebetreuung enthalten. Eine Hunde-Krankenversicherung soll zeitnah folgen.

Operationen bei Vierbeinern können schnell mehrere tausend Euro kosten. (Foto: © Chalabala - stock.adobe.com)
Operationen bei Vierbeinern können schnell mehrere tausend Euro kosten.
(Foto: © Chalabala - stock.adobe.com)

Die Berlin Direkt, eine Tochtergesellschaft der HanseMerkur, hat eine Hunde-OP-Versicherung auf den Markt gebracht.  Das Produkt ist in drei Tarifvarianten verfügbar. Die Leistungen, die der Anbieter in einer Unternehmensmitteilung bekannt gab, sind in dem rasch wachsenden Markt bereits bekannt und verbreitet. So werden zum Beispiel die Kosten für medizinisch notwendige Operationen übernommen, ebenso jene für nach der OP notwendige Behandlungen und Medikamente. Operationen aufgrund hunderassespezifischer Erkrankungen sind mitversichert. Das gilt auch für Behandlungen des Tieres im Ausland.

Drei Tarifvarianten mit gestaffelter Kostenübernahme

 

In den Tarifvarianten „DogCare 80” und „DogCare 100“ übernimmt die Berlin Direkt zudem bei Notfällen die Fahrt- und Transportkosten zum Tierarzt zwecks eines operativen Eingriffes. In der Variante „DogCare 100“ ist die Kostenübernahme sogar unbegrenzt und beinhaltet auch telemedizinische Behandlungen und die Aufwandserstattung für eine im Notfall notwendige Hundebetreuung. Im Angebot ist außerdem der Basis-Tarif „Dog Care 70 light“. Die Beiträge aller Tarifvarianten bleiben über das gesamte Hundealter hinweg stabil. Nach einer Behandlung rechnet der Versicherer die Ausgaben auf Wunsch direkt mit dem Tierarzt ab

Die Hunde-OP-Versicherung ist das dritte Produkt in der Sparte der Tierversicherung im Portfolio der Berliner. Bisher gibt es eine Katzen-OP- und Katzen-Krankenversicherung. Kai-Uwe Blum, Vorstand der Berlin Direkt: „Mit der sehr bald nachziehenden Hunde-Krankenversicherung antworten wir dann auf weitere Anforderungen des Marktes.“


Weitere Artikel

Listing

25.01.2024 Sparten/Produkte

Private Krankenversicherer mit zartem Zuwachs bei Vollversicherten

Zum ersten Mal seit 2011 dürfen sich die privaten Krankenversicherer wieder über einen leichten Nettozuwachs bei ihren Vollversicherten freuen. Das zeigen neueste Zahlen des Verbands der Privaten Krankenversicherung (PKV). Auch der Gesamtbestand konnte zulegen, was vor allem auf das Interesse an privaten Zusatzversicherungen zurückzuführen ist.

> weiterlesen
Listing

15.12.2023 Sparten/Produkte

Elektronische Patientenakte bald Standard

Erst das Rezept, dann die Patientenakte: Die lang angekündigte Digitalisierung von Gesundheitsdiensten nimmt endlich Fahrt auf. Was Versicherte jetzt wissen müssen und woran es bislang noch hapert.

> weiterlesen
Listing

11.12.2023 Sparten/Produkte

Rating: Die Sieger im PKV-Rennen

Bilanzzahlen, Servicequalität, Beitragsstabilität: Der map-report von Franke und Bornberg hat die privaten Krankenversicherer erneut auf Herz und Nieren untersucht. Kostanz an der Spitze: Die drei Besten des Vorjahres haben wieder die Nase vorn.

> weiterlesen