02.08.2019 Branche

AXA Deutschland und BMW Bank kündigen Zusammenarbeit an

Unternehmen wollen ab kommenden Jahr zukunftsfähige und innovative Kfz-Versicherungslösungen rund um die Bedürfnisse ihrer Kunden entwickeln.

AXA und BMW: Zwei Schwergewichte besiegeln ihre Partnerschaft. (Foto: rawpixel/Pixabay)
AXA und BMW: Zwei Schwergewichte besiegeln ihre Partnerschaft.
(Foto: rawpixel/Pixabay)

Individuelle und innovative Produkte, die genau auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind – diese Anforderungen stellen AXA Deutschland und BMW Bank GmbH an ihre strategische und langfristig ausgelegte Zusammenarbeit. Im Jahr 2020 sollen die ersten gemeinsam entwickelten Produkte auf den Markt gebracht werden. Laut Pressemitteilung soll der Kunde im Mittelpunkt stehen, der zukünftig sowohl von einer professionellen Produktberatung über das AXA-exklusive Vertriebsnetzwerk als auch von schnellen Schaden- und Steuerungsprozessen innerhalb des BMW Werkstattnetzes profitiert. „Gemeinsam mit der BMW Bank GmbH haben wir uns zum Ziel gesetzt, unseren Kunden in allen Lebenslagen als Partner zur Seite zu stehen. Mit der Kooperation beweisen beide Unternehmen ihre Kundenorientierung und setzen ihre erfolgreiche Neuausrichtung fort“, so Nils Reich, Vorstand Sachversicherung bei AXA in Deutschland.


Weitere Artikel

Listing

26.10.2021 Branche

Getsafe erhält BaFin-Zulassung

Mit einigem zeitlichen Anlauf hat die BaFin dem Start-Up Getsafe eine Zulassung für die Schaden- und Unfallversicherung erteilt. Ein Erfolg für die Heidelberger, hatte die Aufsichtsbehörde die Anforderungen doch zuletzt verschärft. Nun stehen die ersten eigenen Produkte in den Startlöchern.

> weiterlesen
Listing

19.10.2021 Branche

Nach Cyberangriff: Keine Entwarnung für Kunden der Haftpflichtkasse

Die Haftpflichtkasse war vor rund drei Monaten Ziel eines kriminellen Cyberangriffs bei der personenbezogene Bankdaten abflossen. Nun geht der Versicherer an die Öffentlichkeit. Kunden und Geschäftspartner sollten Ihre Bankbewegungen prüfen und Vorkehrungen gegen den Zugriff durch Dritte treffen.

> weiterlesen
Listing

11.10.2021 Branche

Klimaneutralität: Allianz & Co. fordern mehr Tempo von neuer Regierung

Nur mit einer ambitionierten sektorübergreifenden Klimapolitik können die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens erreicht werden, mahnt die „Initiative 2 Grad“. 69 Unternehmen setzen die Bundespolitik unter Druck.

> weiterlesen