17.03.2021 Branche

Cosmos sammelt Sympathiepunkte

Der Direktversicherer Cosmos zeigt „ein Herz für Lieblingsläden“ im Lockdown – und unterstützt sie mit bezahlter Schaufensterwerbung.

Bezahlte Werbefläche: In vier deutschen Großstädten ziert das Herz mit dem CosmosDirekt-Logo zahlreiche Schaufenster. (Foto: CosmosDirekt)
Bezahlte Werbefläche: In vier deutschen Großstädten ziert das Herz mit dem CosmosDirekt-Logo zahlreiche Schaufenster.
(Foto: CosmosDirekt)

„Schütze, was du liebst”: Der CosmosDirekt-Slogan passt eigentlich ganz grundsätzlich zum Thema Versicherung. Der Saarbrücker Direktversicherer hat nun eine Schaufenster-Werbekampagne gestartet, die dieses Motto in Herzform auf Schaufenster bringt. Hintergrund der Aktion „Ein Herz für Lieblingsläden im Lockdown”: Ausgewählte Geschäfte („Kiezläden”) in Hamburg, Frankfurt, Berlin und am Unternehmensstandort Saarbrücken, die derzeit nicht für ihre Kunden öffnen können, erzielen durch die Schaufensterdekoration wenigstens Werbeeinnahmen. 

Ein Herz für Kiezläden

 

Restaurants, Kinos und all die kleinen Geschäfte, die einen Ort lebendig machen, haben unter der aktuellen Situation am meisten zu leiden. Viele Läden sind zu, der Umsatz ist dramatisch eingebrochen, etliche Händler kämpfen um die Existenz. Ziel der Aktion ist es laut Cosmos, ein Kulturgut schützen, das in diesen unsicheren Zeiten besonders bedroht ist: „Schütze, was du liebst – und dazu zählen eben auch die kleinen Kieze und Nachbarschaften, in denen wir leben.” Beispiel Hamburg: Im Schanzenviertel können sich u.a. die Kiez-Konditorei „Herr Max”, der Plattenladen „SLAM Records” und die Boutique „Faire Fritzi” über die herzförmige Unterstützung des Versicherers freuen.  


Weitere Artikel

Listing

05.06.2024 Branche

Signal Iduna wächst erneut stärker als der Markt

Die Versicherungsgruppe aus Dortmund und Hamburg legt für 2023 eine erstklassige Bilanz vor – trotz Abschreibungen im Zusammenhang mit der Pleite des Immobilienkonzerns Signa. Auch im ersten Quartal 2024 setzt die Signal Iduna ihren Wachstumskurs fort, der mithilfe des Strategieprogramms „Momentum 2030“ langfristig gefestigt werden soll.

> weiterlesen
Listing

23.05.2024 Branche

Generali mit ordentlichem Quartalsgewinn

„Dank eines soliden Beitrags aller Geschäftsbereiche” ist der operative Gewinn der Generali gegenüber dem Vorjahresquartal um 5,5 Prozent auf rund 1,9 Milliarden Euro gestiegen. Das Volumen der gebuchten Bruttobeiträge des italienischen Versicherungskozerns wuchs in den ersten drei Monaten sogar um gut ein Fünftel auf 26,4 Milliarden Euro.

> weiterlesen
Listing

15.05.2024 Branche

Talanx liefert gute Quartalszahlen

Die Talanx Gruppe ist stark ins Jahr gestartet: Im ersten Quartal 2024 haben die Niedersachsen ihren Versicherungsumsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal um neun Prozent auf 11,7 Milliarden Euro und ihr Konzernergebnis sogar um mehr als ein Drittel auf 572 Millionen Euro gesteigert.

> weiterlesen