17.03.2021 Branche

Cosmos sammelt Sympathiepunkte

Der Direktversicherer Cosmos zeigt „ein Herz für Lieblingsläden“ im Lockdown – und unterstützt sie mit bezahlter Schaufensterwerbung.

Bezahlte Werbefläche: In vier deutschen Großstädten ziert das Herz mit dem CosmosDirekt-Logo zahlreiche Schaufenster. (Foto: CosmosDirekt)
Bezahlte Werbefläche: In vier deutschen Großstädten ziert das Herz mit dem CosmosDirekt-Logo zahlreiche Schaufenster.
(Foto: CosmosDirekt)

„Schütze, was du liebst”: Der CosmosDirekt-Slogan passt eigentlich ganz grundsätzlich zum Thema Versicherung. Der Saarbrücker Direktversicherer hat nun eine Schaufenster-Werbekampagne gestartet, die dieses Motto in Herzform auf Schaufenster bringt. Hintergrund der Aktion „Ein Herz für Lieblingsläden im Lockdown”: Ausgewählte Geschäfte („Kiezläden”) in Hamburg, Frankfurt, Berlin und am Unternehmensstandort Saarbrücken, die derzeit nicht für ihre Kunden öffnen können, erzielen durch die Schaufensterdekoration wenigstens Werbeeinnahmen. 

Ein Herz für Kiezläden

 

Restaurants, Kinos und all die kleinen Geschäfte, die einen Ort lebendig machen, haben unter der aktuellen Situation am meisten zu leiden. Viele Läden sind zu, der Umsatz ist dramatisch eingebrochen, etliche Händler kämpfen um die Existenz. Ziel der Aktion ist es laut Cosmos, ein Kulturgut schützen, das in diesen unsicheren Zeiten besonders bedroht ist: „Schütze, was du liebst – und dazu zählen eben auch die kleinen Kieze und Nachbarschaften, in denen wir leben.” Beispiel Hamburg: Im Schanzenviertel können sich u.a. die Kiez-Konditorei „Herr Max”, der Plattenladen „SLAM Records” und die Boutique „Faire Fritzi” über die herzförmige Unterstützung des Versicherers freuen.  


Weitere Artikel

Listing

27.07.2021 Branche

Versicherer helfen Flutopfern

Nach der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hat die Versicherungsbranche diverse Hilfsaktionen ins Leben gerufen: Das Angebot reicht von wohltätigen Finanzspritzen bis hin zu Seelsorge-Programmen

> weiterlesen
Listing

21.07.2021 Branche

Münchener Verein mit deutlichem Kundenplus

Die Münchener Verein zieht eine positive Bilanz des Jahres 2020. Das Wachstum übertraf die Erwartungen der Versicherungsgruppe, die Nachhaltigkeitsinvestments wurden ausgebaut, die Solvenzquote blieb beeindruckend.

> weiterlesen
Listing

19.07.2021 Branche

Zurich und Metro vereinbaren Kooperation

Die Zurich Gruppe Deutschland geht mit der METRO Deutschland GmbH eine Kooperation im Bereich Versicherung ein und gibt den Marktstart für den neuentwickelten „GastroSchutz“ bekannt.

> weiterlesen