15.02.2021 Branche

Dienstleister JDC Group und Provinzial planen Zusammenarbeit

Haben gemeinsam Großes vor: JDC und Provinzial wollen ein Joint Venture gründen und binnen fünf Jahren eine Million neue Privatkunden für das digitale Versicherungsgeschäft gewinnen.

Handschlag für die gemeinsame Zukunft beim digitalen Versicherungsvertrieb. Die Gremien müssen der Kooperation von JDC Group und Provinzial Konzern aber noch zustimmen. (Foto: © metamorworks - stock.adobe.com)
Handschlag für die gemeinsame Zukunft beim digitalen Versicherungsvertrieb. Die Gremien müssen der Kooperation von JDC Group und Provinzial Konzern aber noch zustimmen.
(Foto: © metamorworks - stock.adobe.com)

Der Digitalisierungsdienstleister JDC Group AG und der öffentliche Versicherer Provinzial Konzern wollen künftig kooperieren und ausgewählte Versicherungsprodukte für Privatkunden über die Sparkassen im Geschäftsgebiet der Provinzial gemeinsam abwickeln. Die beiden Unternehmen haben hierzu eine Absichtserklärung unterzeichnet. Geplant ist, dass diese Versicherungsprodukte außerhalb des Provinzial Produktangebots über eine Schnittstelle zum IT-System Sparkassen-Versicherungsmanager (S-VM) auf der JDC Plattform gebündelt werden.

Joint Venture will Versicherungsgeschäft von 100 Sparkassen gewinnen

 

Für die Zusammenarbeit wollen JDC und Provinzial eine gemeinsame Gesellschaft als Joint Venture gründen. Die Absichtserklärung steht noch unter Gremienvorbehalt. Gemäß dieser Erklärung geht JDC davon aus, dass innerhalb von fünf Jahren bis zu 100 Sparkassen im Geschäftsgebiet der Provinzial ihr Geschäft über das Joint Venture abwickeln werden.

„Wir freuen uns darüber, dass die von uns entwickelte JDC-Bancassurance-Technologie über den S-VM nun in der Breite bei Sparkassen zur Anwendung kommen soll. Diese Kooperation mit dem Ziel von mindestens einer Million weiterer Kunden ist für die JDC Plattform ganz sicher der größte Entwicklungsschritt seit Gründung der Gesellschaft im Jahr 2003“, erwartet JDC-Vorstand Ralph Konrad. Die JDC Group bietet unter den Marken Jung, DMS & Cie., allesmeins sowie Geld.de eine digitale Plattform für Versicherungen, Investmentfonds und weitere Finanzprodukte- und dienstleistungen.


Weitere Artikel

Listing

19.10.2021 Branche

Nach Cyberangriff: Keine Entwarnung für Kunden der Haftpflichtkasse

Die Haftpflichtkasse war vor rund drei Monaten Ziel eines kriminellen Cyberangriffs bei der personenbezogene Bankdaten abflossen. Nun geht der Versicherer an die Öffentlichkeit. Kunden und Geschäftspartner sollten Ihre Bankbewegungen prüfen und Vorkehrungen gegen den Zugriff durch Dritte treffen.

> weiterlesen
Listing

11.10.2021 Branche

Klimaneutralität: Allianz & Co. fordern mehr Tempo von neuer Regierung

Nur mit einer ambitionierten sektorübergreifenden Klimapolitik können die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens erreicht werden, mahnt die „Initiative 2 Grad“. 69 Unternehmen setzen die Bundespolitik unter Druck.

> weiterlesen
Listing

28.09.2021 Branche

JDC kooperiert mit Konzern Versicherungskammer

Der bayerische Versicherer nutzt die Plattformtechnologie der Unternehmensgruppe JDC – und geht eine strategische Beteiligung mit den Wiesbadenern ein.

> weiterlesen