28.04.2021 Produkte

Betriebshaftpflicht neu im Angebot bei Prokundo

Die Tochtergesellschaft der Volkswohl Bund Versicherungen bietet erstmals einen Gewerbeschutz. Durch die Differenzierung nach Branchenclustern erhalten Versicherungsnehmer auf sie zugeschnittene Leistungen.

Die Betriebshaftpflichtversicherung umfasst die Freistellung des Unternehmens von berechtigten Ansprüchen Dritter sowie die Prüfung der Anspruchsgrundlage bzw. die Abwehr unbegründeter Ansprüche. (Foto: Coloures-Pic/Adobe Stock)
Die Betriebshaftpflichtversicherung umfasst die Freistellung des Unternehmens von berechtigten Ansprüchen Dritter sowie die Prüfung der Anspruchsgrundlage bzw. die Abwehr unbegründeter Ansprüche.
(Foto: Coloures-Pic/Adobe Stock)

Die Prokundo, die zur Unternehmensgruppe Volkswohl Bund Versicherungen gehört, hat eine Betriebshaftpflichtversicherung für Gewerbetreibende ins Portfolio aufgenommen. Nach Unternehmensangaben ist die neue Betriebshaftpflicht an die bestehende Police des Volkswohl Bund-Sachversicherers angelehnt.

Pakete mit individueller Branchenabsicherung

 

Das Produkt gibt es für folgende Branchen: Bau und Garten, Detekteien/Bewachungsunternehmen, Hausmeister, Gebäude-/Fensterreinigung, Bestatter, Einzelhandel, Medizinische Therapie, Büro-Betriebe, Gastgewerbe und Schönheitspflege. Jedes der Branchenpakete enthält Absicherungen, die speziell auf die beruflichen Tätigkeitsfelder und Risiken abgestellt sind. So ist bei Bau und Garten ebenso wie beim Hausmeister der Winterdienst eingeschlossen. Beim Gastgewerbe sind Getränke und Imbisswagen mitversichert,  bei Bürobetrieben unter anderem Datenschutzverletzungen.

Viele Leistungseinschlüsse und eine Innovationsgarantie

 

Die Betriebshaftpflichtversicherung springt ein, wenn ein Gewerbetreibender – oder seine Angestellten – einem Dritten Schäden zufügen. Prokundo bietet hierfür Versicherungsschutz von fünf oder zehn Millionen Euro. Die Versicherungssummen gelten pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Laut Anbieter schließt die neue Betriebshaftpflichtversicherung zahlreiche Leistungen ein: So sind zum Beispiel sämtliche Niederlassungen des Unternehmens mitversichert, ebenso das Subunternehmer-Risiko, Mietsachschäden, Asbest-Schäden und auch Begleitschäden, die bei Nachbesserungsarbeiten entstehen. Kunden erhalten außerdem eine Innovationsgarantie: Verbessert Prokundo in Zukunft den Betriebshaftpflichtschutz, so erhält der Versicherte dieses Plus automatisch dazu. Über den Neugründerrabatt oder eine freiwillige Selbstbeteiligung lässt sich die Versicherungsprämie senken.


Weitere Artikel

Listing

23.07.2021 Produkte

VHV: Alles neu für die, die bauen

Der Bauspezialversicherer hat seine Betriebshaftpflichtversicherung überarbeitet. Was hinter dem Produkt-Update steckt.

> weiterlesen
Listing

08.07.2021 Produkte

Warum die Unfall­versicherung eine Daseins­berechtigung hat

Der Markt für private Unfallversicherungen ist hart umkämpft. Die Akzeptanz des Produkts ist nicht sehr hoch und die Beratung äußerst komplex. Für wen sich die Police lohnt und worauf es in der Vermittlung ankommt, klärt der „Marktblick“ der Ratingagentur Morgen & Morgen.

> weiterlesen
Listing

06.07.2021 Produkte

Gothaer justiert Unternehmer-Police nach

Die Gothaer hat den Branchenfokus in ihrer Firmenversicherung auf große Dienstleister erweitert. Dafür wurde die Umsatzgrenze auf 150 Millionen Euro erhöht. Einige Deckungserweiterungen verbessern zudem den Schutz.

> weiterlesen