21.04.2021 Produkte

VPV verbessert Risikoleben-Police

Die VPV Versicherungen (VPV) haben ihren Tarif in der Risikolebensversicherung überarbeitet. Kunden profitieren durch neu eingeführte Differenzierungsmerkmale. Ein Überblick.

Die Risikolebensversicherung zahlt grundsätzlich beim Tod der versicherten Person die Versicherungssumme aus. (Foto: © irsak - stock.adobe.com)
Die Risikolebensversicherung zahlt grundsätzlich beim Tod der versicherten Person die Versicherungssumme aus.
(Foto: © irsak - stock.adobe.com)

Miete, Lebensunterhalt, Auto oder ein Kredit: Diese laufenden Kosten müssen bezahlt werden – selbst wenn durch einen frühen Tod ein Großteil des Familieneinkommens wegfällt. Zumindest die finanziellen Sorgen können durch den Abschluss zuverlässiger Policen gemildert werden: „Mit einer Risikolebensversicherung sind Hinterbliebene finanziell im Fall des eigenen Todes abgesichert”, sagt VPV-Vorstandsmitglied Dietmar Stumböck. Der Versicherer hat in puncto Risikolebensversicherung sein Angebot nachgebessert: „Mit dem neuen Tarif der VPV können wir unseren Kunden nun individuellere und preislich attraktivere Angebote machen.”

VPV will mehr wissen

 

Zu den Updates gehört die Unterscheidung nach vier Berufsgruppen. Neu ist ebenfalls die Abfrage des Status „Nichtraucher seit zehn Jahren” sowie die Bewertung des BMI in der Tarifierung. Durch die Einführung der zusätzlichen Personenmerkmale konnte die Preispositionierung am Markt deutlich verbessert werden. Abhängig von der Vertragsgestaltung ergibt sich ein niedrigerer Beitrag von bis zu 50 Prozent im Vergleich zum bisherigen Tarif.

VPV Versicherungen

Der Hauptsitz de 1827 gegründeten VPV ist in Stuttgart. Über 1000 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst  versorgen die Kunden mit einem umfassenden Angebot an Versicherungen und weiteren Dienstleistungen. Mit einer Bilanzsumme von 7,6 Milliarden Euro gehört die VPV heute zu den mittelgroßen Versicherungsunternehmen Deutschlands.


Weitere Artikel

Listing

12.05.2021 Produkte

Policen Direkt sieht ungebrochenes Vertrauen in die Lebens­versicherung

Deutschlands führender Policenaufkäufer Policen Direkt hat die aktuellen Marktanteile der deutschen Lebensversicherer berechnet. Basis ist deren Solvenzberichterstattung. Fazit: Der Gesamtmarkt ist trotz Corona ziemlich stabil.

> weiterlesen
Listing

11.05.2021 Produkte

20 Jahre Riesterrente: Jubiläum mit Bauchschmerzen

Vor genau zwei Jahrzehnten hat der Bundestag das Altersvermögensgesetz beschlossen – der Beginn der Riesterrente. Während die Versicherer insgesamt eine positive Bilanz ziehen, fordern Verbraucherschützer ihre Abschaffung.

> weiterlesen
Listing

07.05.2021 Produkte

Rente vom Chef: Geringere Garantie, mehr Chancen

Die Alte Leipziger setzt bei der betrieblichen Altersvorsorge auf eine einfaches Konzept mit verbesserten Ertragschancen. Sparer müssen im Vergleich zu klassischen bAV-Produkten aber ein etwas höheres Risiko tragen.

> weiterlesen