25.11.2019 Digital

Fondspolicen einfach beraten

„Simply Safe“: Unkompliziert und sicher das optimale Vermögensportfolio für den Kunden finden – das ermöglicht ein neues Tool der Basler Versicherungen.

Mit dem Online-Tool will die Basler Vermittler bei ihrer Arbeit unterstützen. (Foto: peshkova/Shotshop/uniVersa)
Mit dem Online-Tool will die Basler Vermittler bei ihrer Arbeit unterstützen.
(Foto: peshkova/Shotshop/uniVersa)

Infolge des IDD sind die regulatorischen Hürden für Vermittler seit Februar 2018 höher. Für den Verkauf von Fondspolicen schreibt die europäische Versicherungsvertriebsrichtlinie eine Angemessenheits- und Geeignetheitsprüfung vor. So muss der Berater etwa ermitteln, mit wie viel Verlustrisiko der Kunde sich noch wohlfühlt. Die Basler Lebensversicherung reagiert auf die Anforderungen mit ihrem neuen Online-PortfolioFinder. Nach dem Motto „Simply safe“ hilft der Versicherer seinen Vertriebspartnern, die Kunden zu diesem komplexen Altersvorsorge-Thema so einfach wie möglich zu beraten.

Vorschriften erfüllt

 

Mit einem Online-Tool ermittelt der Vermittler in nur sechs Schritten das für den Kunden passende Basler Vermögensportfolio. Je nach Anlagementalität stehen drei verschiedene Varianten zur Verfügung. Es gibt sie für alle Kunden, die eines der Basler-Produkte PrivatRente Invest Vario, KinderVorsorge Invest Vario oder FondsRente neu abschließen. Der Anlagevorschlag wird abgespeichert und ausgedruckt. Außerdem erzeugt die Anwendung einen einseitigen ausgefüllten Bogen zur Geeignetheits- und Angemessenheitsprüfung. Damit sind die IDD-Kriterien erfüllt.

Drei Varianten

 

Die drei Basler Vermögensportfolios Balance, Wachstum und Chance bewegen sich in den Stufen mittelniedriges Risiko, mittleres Risiko und mittelhohes Risiko. Das jeweilige Portfolio wird fortlaufend gemanagt – und das gebührenfrei. Ein Spur­assistent garantiert, dass die Schwankungsbreite niemals höher wird als über die Risikoeinstufung vereinbart.Eine Besonderheit gibt es bei den Vario-Produkten. Hier wird auch das Garantievermögen in die Anlage einbezogen. Bis zu 90 Prozent des Beitrags kann der Kunde sicher in diesen Topf investieren. Das Tool sorgt für den richtigen Mix: Je höher der Anteil im Garantievermögen ist, desto mehr Risiken kann der Kunde in der freien Fondsanlage eingehen.

Transparent und einfach – der PortfolioFinder. Per Schieberegler lässt sich der Beitrag verändern, der ins Garantievermögen fließt – auch das hat Einfluss auf den Anlagevorschlag. (Quelle: Basler Versicherungen)
Transparent und einfach – der PortfolioFinder. Per Schieberegler lässt sich der Beitrag verändern, der ins Garantievermögen fließt – auch das hat Einfluss auf den Anlagevorschlag. (Quelle: Basler Versicherungen)

Drei Fragen an:

Foto: Basler Versicherungen
Marlies Tiedemann, Produktmanagerin Leben Basler Versicherungen

Was gab den Anstoß für das neue Tool?

Wir wissen, dass sich viele unserer Vermittler schwertun mit der Beratung von Einzelfonds innerhalb der Fondspolice. Daher haben wir im Juli eine aktive Vermögensverwaltung aufgelegt, bei der dies nicht mehr erforderlich ist. Mit dem Tool kommt man nun mit wenigen Klicks einfach zum richtigen Portfolio.

Was hebt den PortfolioFinder von der Konkurrenz ab?

Bei den Vario-Produkten können auf Wunsch des Kunden bis zu 90 Prozent des Anlagebeitrags ins Garantievermögen fließen. Um das richtige Portfolio zu finden, berücksichtigt das Online-Tool diesen Anteil zusätzlich zur Risikotoleranz des Kunden.

Wie kommt die Innovation bei Ihren Vertriebspartnern an?

Das Echo seit der Einführung ist sehr positiv. Tatsächlich hatten wir in Online-Webinaren mehr als 500 Anmeldungen. Das zeigt, dass dieses Thema den Puls der Zeit trifft.


Weitere Artikel

Listing

20.10.2020 Digital

Modularer Schutz für das E-Bike

E-Bikes liegen im Trend und bieten Versicherern einen wachsenden Markt. PROTECTONAUT lässt den Kunden sein Schutzniveau nun flexibel wählen.

> weiterlesen
Listing

09.10.2020 Digital

Mit Prävention gegen Cyberangriffe

Die neue Cyberpolice der Generali ist ein nützlicher Baustein in der Firmenversicherung. Das Produkt setzt voll auf das Thema Schadenvermeidung.

> weiterlesen
Listing

15.09.2020 Digital

Weiterbildung im Quiz-Format

Mit der innovativen Gamification-App V-Quiz können Vermittler sich vorgeschriebene Weiterbildungszeit anrechnen lassen.

> weiterlesen